photovoltaik Ausgabe: 07-2013

Kostal

Integrierter Energiemanager

Der Wechselrichterhersteller Kostal hat das System Piko BA vorgestellt. Es ist eine Kombination aus Piko-Wechselrichter mit integriertem Energiemanagementsystem und externem Speicher: Der Energiemanager regelt unter Berücksichtigung wirtschaftlicher und technischer Aspekte, ob die von der Photovoltaikanlage erzeugte Energie im Haus verbraucht, zwischengespeichert oder ins Netz eingespeist wird. Die Batterien stammen von der Firma Hoppecke. Des Weiteren ist der Piko BA auch als normaler Stringwechselrichter einsetzbar, der eine spätere Nachrüstung der Batterie ermöglicht. Der externe Batteriespeicher basiert auf Blei-Gel-Zellen. Zudem ist das System durch den modularen Aufbau besonders installationsfreundlich und erfüllt die Bedingungen des KfW-Förderprogramms für Stromspeicher.

http://www.kostal-solar-electric.com

Literatur

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden
Aktuelles Heft

Aktuelle Einstrahlung

Klicken Sie hier, um Strahlungskarten als PDF downzuloaden oder in einer interaktiven Karte für einen konkreten Standort abzurufen.

Einstrahlung Ausschnitt

Frage der Woche

Ist Ihr Geschäft durch den Ausbaudeckel von 52 Gigawatt gefährdet?

Abstimmen
Termine

Aktuelle Seminartermine