photovoltaik Ausgabe: 09-2013

Mage Solar

Neue Produktlinie bei Photovoltaikmodulen

Der Anbieter für Komplettsysteme Mage Solar bietet bei seinen Mage-Powertec-Plus-Modulen eine sogenannte Premium Line an – höhere Leistungsklassen, optimierte Rahmenhöhe und ästhetisches Design. Erhältlich sind die 60-zelligen Module der Linie sowohl mit mono- als auch polykristalliner Zelltechnologie. Die monokristallinen Module in den Leistungsklassen 255 bis 275 Watt haben nach Unternehmensangaben mit bis zu 17,37 Prozent die höchsten Modulwirkungsgrade der Serie. Dank des vollquadratischen Zellformats der Sechs-Zoll-Zellen haben die Module bis zu zwei Prozent mehr Leistung. Das polykristalline Modul mit einem Modulwirkungsgrad von bis zu 16,67 Prozent gehört demnach zu den leistungsstärksten polykristallinen Photovoltaikmodulen auf dem Markt. Die neuartige Rückseitenstruktur spiegelt Lichtstrahlen, die bisher ungenutzt durch die Zelle gingen, und verbessert den Solarstromertrag der Module.

Mage Solar AG

88214 Ravensburg

Telefon (0751) 5 60 17-0

Fax (0751) 5 60 17-10

http://www.magesolar.de

Literatur

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden
Aktuelles Heft

Die aktuelle Ausgabe

PV 09-2019

Zum Inhalt >

Abonnenten können die komplette Ausgabe in unserem Heftarchiv online lesen.

Jetzt abonnieren

Einzelheftbestellung

Aktuelle Einstrahlung

Klicken Sie hier, um Strahlungskarten als PDF downzuloaden oder in einer interaktiven Karte für einen konkreten Standort abzurufen.

Einstrahlung Ausschnitt

Frage der Woche

Ist Ihr Geschäft durch den Ausbaudeckel von 52 Gigawatt gefährdet?

Abstimmen
Termine

Aktuelle Seminartermine