photovoltaik Ausgabe: 09-2013

Schaltbau

Sicheres Schalten hoher Lasten

Für eine sichere Trennung des Solarfeldes vom Zentralwechselrichter sorgen die Schütze der Baureihe CU von Schaltbau. Die zweipoligen Schütze schalten Spannungen von 1,5 beziehungsweise drei Kilovolt und eignen sich für Ströme bis 1.000 Ampere. Die elektrische Lebensdauer beträgt nach Aussage des Unternehmens mehrere Zehntausend Schaltspiele je nach Last, die mechanische zwei Millionen. Die Schließerkontakte sind mit doppelter Kontaktunterbrechung ausgeführt. Ein Lichtbogen wird schnell gelöscht, die Kontakte dadurch geschont. Die wartungsfreien Schütze lassen sich optional mit einer Sparschaltung ausstatten, um den Stromverbrauch zu minimieren. Die Geräte sind nach Norm EN 60947-3 geprüft und als Trennschütz klassifiziert.

Schaltbau GmbH

81289 München

Telefon (089) 93005-0

Fax (089) 93005-350

http://www.schaltbau-gmbh.de

Literatur

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden
Aktuelles Heft

Die aktuelle Ausgabe

PV 09-2019

Zum Inhalt >

Abonnenten können die komplette Ausgabe in unserem Heftarchiv online lesen.

Jetzt abonnieren

Einzelheftbestellung

Aktuelle Einstrahlung

Klicken Sie hier, um Strahlungskarten als PDF downzuloaden oder in einer interaktiven Karte für einen konkreten Standort abzurufen.

Einstrahlung Ausschnitt

Frage der Woche

Ist Ihr Geschäft durch den Ausbaudeckel von 52 Gigawatt gefährdet?

Abstimmen
Termine

Aktuelle Seminartermine