photovoltaik Ausgabe: 11-2013

Schneider Electric

Überblick für Entscheider

Das Unternehmen Schneider Electric hat seine DCIM-Software überarbeitet und sowohl ein Update der übergeordneten Software-Suite 2.0 als auch des Moduls Struxureware Data Center Operation 7.3 herausgebracht. Durch ein verbessertes Monitoring bietet die Software einen größeren Mehrwert für die Betreiber von Rechenzentren. Wichtige Neuheiten sind dabei die Integration weiterer Programme, ein verbessertes Management des Stromverbrauchs eines Servers sowie ein neues Portal, das die Key Performance Indicators (KPIs) anpassbar an die jeweiligen Interessen veranschaulicht. Auf diese Weise ist die IT besser mit den Unternehmenszielen vereinbar. Der Zugriff ist auch über Laptops, Tablets und Smartphones möglich, da die Software mit allen wichtigen Browsern kompatibel ist. Grafische Veränderungen gibt es auch: Durch einen 3D-Sensor ist ab sofort eine höhere Genauigkeit bei der Visualisierung der Luftströme möglich, basierend auf Echtzeit-Messdaten. Zusätzlich sind Server-Kapazitäten ab sofort besser ersichtlich, da Aufrisszeichnungen der Racks zur Verfügung stehen.

Schneider Electric GmbH

40880 Ratingen

Telefon (02102) 40 40

Fax (02102) 404-9256

http://www.schneider-electric.de

Literatur

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden
Aktuelles Heft

Die aktuelle Ausgabe

PV 01-2019

Zum Inhalt >

Abonnenten können die komplette Ausgabe in unserem Heftarchiv online lesen.

Jetzt abonnieren

Einzelheftbestellung

Aktuelle Einstrahlung

Klicken Sie hier, um Strahlungskarten als PDF downzuloaden oder in einer interaktiven Karte für einen konkreten Standort abzurufen.

Einstrahlung Ausschnitt

Frage der Woche

Wann werden Sie Ihre Bestandsanlage ins neue Marktstammdatenregister eintragen?

Abstimmen
Termine

Aktuelle Seminartermine

Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote

zum Stellenmarkt