photovoltaik Ausgabe: 11-2013

Jurchen Technology

Ballastarme Installation

Das Plantec-System des Helmstadter Unternehmens Jurchen bietet eine Lösung zur ballastarmen Installation von Solarmodulen auf großen Flach- und Industriedachflächen. Es ermöglicht eine platzsparende und ertragsoptimierte Flächenausnutzung. Das System besteht aus einer aerodynamischen Unterkonstruktion, die ballastarm und ohne Dachdurchdringung auskommt. Das Design erzeugt durch spezielle Luftkanäle einen Abtrieb, der auch bei stürmischen Verhältnissen die Photovoltaikanlage sicher auf dem Dach hält. Das Plantec-System gibt es in Ost-West-Ausrichtung, Südausrichtung und dachparallel. Neigungen von fünf Grad in Ost-West-Richtung und zwischen 10 und 20 Grad in Südlage verhindern eine größere Verschmutzung der Modulflächen. Bis heute sind rund 80 Prozent der deutschen Industriedachflächen wegen statischer Probleme nicht mit Solaranlagen bebaut. Plantec vermindert die statische Belastung um bis zu 50 Prozent und lässt sich dadurch auch auf Industrie- und Gewerbebauten einsetzen. In der Plantec-Aufständerung werden Aluminium und Edelstahl unter Beachtung aerodynamischer Effekte verbaut.

Jurchen Technology GmbH

97264 Helmstadt

Telefon (09369) 98229-660

Fax (09369) 98229-6666

http://www.jurchen-technology.com

Literatur

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden
Aktuelles Heft

Die aktuelle Ausgabe

PV 04-2019

Zum Inhalt >

Abonnenten können die komplette Ausgabe in unserem Heftarchiv online lesen.

Jetzt abonnieren

Einzelheftbestellung

Aktuelle Einstrahlung

Klicken Sie hier, um Strahlungskarten als PDF downzuloaden oder in einer interaktiven Karte für einen konkreten Standort abzurufen.

Einstrahlung Ausschnitt

Frage der Woche

Wann werden Sie Ihre Bestandsanlage ins neue Marktstammdatenregister eintragen?

Abstimmen
Termine

Aktuelle Seminartermine