photovoltaik Ausgabe: 01-2014

E3/DC

Vernetztes Hauskraftwerk

Das Osnabrücker Technologieunternehmen E3/DC hat mit der Produktion und der Auslieferung der neuesten Produktgeneration begonnen. Das Hauskraftwerk S10 E5/8/10 ist modular aufgebaut, erweiterbar und laut Hersteller weltweit das erste integrierte, echt dreiphasige DC-Stromspeichersystem. Es sei daher besonders effizient und verfüge über eine vollständige Notstromfunktion, die Verbraucher an allen drei Phasen bei Netzausfall zuverlässig mit Strom versorgt. Das erste dieser Hauskraftwerke installierte die Ingolstädter Firma Bauer Energietechnik im September bei einem Kunden in Gaimersheim. Das Hauskraftwerk S10 E5 hat eine Batteriekapazität von 5,4 Kilowattstunden und sorgt mit einer Photovoltaikanlage für höchste Eigenverbrauchswerte im Haus des Anwenders. Die erste Installation zeigt demnach, dass die Leistungsfähigkeit des S10 weit über die Funktion eines stationären Zwischenspeichers hinausgeht. So überwacht das Gerät die Energieflüsse und übernimmt das komplette Energiemanagement der Immobilie. Hausbesitzer und Gewerbetreibende kommen damit dem Wunsch nach energetischer Autarkie besonders nahe: Eigenversorgungswerte von 73 Prozent im Jahresschnitt seien möglich.

E3/DC GmbH

49074 Osnabrück

Telefon (0341) 52 57 60 50

Fax (0541) 76 02 68 19

http://www.e3dc.de

Literatur

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden
Aktuelles Heft

Die aktuelle Ausgabe

PV 06-2019

Zum Inhalt >

Abonnenten können die komplette Ausgabe in unserem Heftarchiv online lesen.

Jetzt abonnieren

Einzelheftbestellung

Aktuelle Einstrahlung

Klicken Sie hier, um Strahlungskarten als PDF downzuloaden oder in einer interaktiven Karte für einen konkreten Standort abzurufen.

Einstrahlung Ausschnitt

Frage der Woche

Wann werden Sie Ihre Bestandsanlage ins neue Marktstammdatenregister eintragen?

Abstimmen
Termine

Aktuelle Seminartermine