photovoltaik Ausgabe: 04-2014

B & K Solare Zukunft

System mit vormontierter Aufständerung

Das Montagesystem Iroc des Herstellers B & K Solare Zukunft aus Gütersloh besteht aus nur drei Komponenten. Durch vormontierte Aufständerungen und Bautenschutzmatten wird die Montagezeit zusätzlich reduziert. Ebenso wird das System platzsparend für den Transport verpackt, dadurch entstehen geringere Transportkosten als bei herkömmlichen Montagsystemen. Die Flachdach-Unterkonstruktion Iroc ist leicht, preisgünstig und schnell zu montieren. Es gibt sie in drei Varianten: die klassische Südvariante S2, die Ost-West-Variante mit Wartungsgang und die schmale Ost-West-Variante für mehr Gesamtleistung. In 10 bis 15 Minuten pro Kilowatt Leistung sei das System aufgebaut, verspricht der Hersteller. Denn die Modulklemmen sind bereits mit Schraube und Gewindeplatte vormontiert.

Das komplette System besteht dabei nur aus Aluminium und Edelstahl. Weitere Vorteile: Es ist keine Dachdurchdringung nötig, das System ist aerodynamisch und wurde im Windkanal getestet. Zudem ist es für alle gerahmten Module verwendbar und für ein Folien-, Bitumen- und Kies- sowie Gründach geeignet. Auch eine Ballastberechnung bietet der Monteur B & K Solare Zukunft inklusive an.

B & K Solare Zukunft

33334 Gütersloh

Telefon (5241) 70 82 118 Fax (5241) 70 82 119

http://www.bksolarezukunft.de

Literatur

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden
Aktuelles Heft

Aktuelle Einstrahlung

Klicken Sie hier, um Strahlungskarten als PDF downzuloaden oder in einer interaktiven Karte für einen konkreten Standort abzurufen.

Einstrahlung Ausschnitt

Frage der Woche

Ist Ihr Geschäft durch den Ausbaudeckel von 52 Gigawatt gefährdet?

Abstimmen
Termine

Aktuelle Seminartermine