photovoltaik Ausgabe: 06-2014

Deutsche Energieversorgung

Großspeicher mit Flüssigbleiakku

Mit dem Senec-Business stellt das Unternehmen Deutsche Energieversorgung nun das dreiphasige, AC-geführte System vor, das eine nutzbare Speicherkapazität von 30 Kilowattstunden bietet. Es ist damit für Gewerbe- und kleine Industriebetriebe geeignet. Mit einer Dauerleistung von 7,5 Kilowatt ist der Akku in etwa 3,5 Stunden geladen. Betreiber können somit kostengünstig Strom für nur 0,12 Eurocent pro Kilowattstunde speichern und verbrauchen. Zum Einsatz kommt dabei ein Akku mit Flüssigblei, der mit 3.200 Ladezyklen eine Lebensdauer von rund 10 bis 15 Jahren ermöglicht. Das Design erlaubt den einfachen Transport mit einem Gabelstapler oder Hubwagen. In dem schlanken Gehäuse sind sowohl der Akku als auch der Batteriewechselrichter und die Steuerelektronik untergebracht. Seit 2009 entwickelt und produziert das Unternehmen aus Leipzig Energiespeichersysteme. Von den Stromspeichern der Marke Senec-Ies wurden bislang über 2.400 Stück verkauft. Namhafte Großhändler wie Sonepar, Sharp Electronics, Uni Elektro und Uwe Wiemann gehören zum Vertriebsnetzwerk des Speicherherstellers.

Deutsche Energieversorgung

04349 Leipzig

Telefon (034298) 14 190

Fax (034298) 14 19 19

http://www.deutsche-energieversorgung.de

Literatur

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden
Aktuelles Heft

Die aktuelle Ausgabe

PV 12-2019

Zum Inhalt >

Abonnenten können die komplette Ausgabe in unserem Heftarchiv online lesen.

Jetzt abonnieren

Einzelheftbestellung

Aktuelle Einstrahlung

Klicken Sie hier, um Strahlungskarten als PDF downzuloaden oder in einer interaktiven Karte für einen konkreten Standort abzurufen.

Einstrahlung Ausschnitt

Frage der Woche

Wie lange muss ein Kunde bei Ihnen derzeit auf die Realisierung eines Auftrags warten?

Abstimmen
Termine

Aktuelle Seminartermine