photovoltaik Ausgabe: 09-2014

Viessmann

Modularer Lithium-Ionen-Speicher

Das neue modular aufgebaute Speichersystem von Viessmann passt sich dem individuellen Strombedarf seiner Betreiber an. Die beiden Basisversionen Typ LVA und LVB arbeiten mit Lithium-Ionen-Zellen und bieten Nennkapazitäten von 3,7 und 8,3 Kilowattstunden. Bei Bedarf können sie jederzeit durch zusätzliche Module à 0,46 Kilowattstunden erweitert werden. Der modulare Aufbau ermöglicht zudem die Integration zukünftiger Zelltechnologien. Die Lithium-Ionen-Zellen sind in einem feuerfesten Gehäuse untergebracht. Durch das Schrankkonzept mit separaten Einschüben für jedes Modul ist die Einbringung und Aufstellung des Systems besonders einfach. Ein Batteriemanagement ist bereits integriert. Eine LED-Anzeige in der Vorderseite informiert auf einen Blick über den aktuellen Ladezustand des Stromspeichers. Die Speicher sind kompatibel zu allen marktüblichen ein- und dreiphasigen Wechselrichtern und verfügen über eine Notstromfunktion. So können bei Stromnetzausfall die wichtigsten Geräte im Haus vorübergehend weiterbetrieben werden. Die Lebensdauer der Zellen ist auf mindestens 6.000 Ladezyklen ausgelegt, was mehr als 20 Jahren entspricht.

Viessmann

35108 Allendorf (Eder)

Telefon (06452) 700

Fax (06452) 70 27 80

http://www.viessmann.de

Literatur

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden
Aktuelles Heft

Die aktuelle Ausgabe

PV 12-2019

Zum Inhalt >

Abonnenten können die komplette Ausgabe in unserem Heftarchiv online lesen.

Jetzt abonnieren

Einzelheftbestellung

Aktuelle Einstrahlung

Klicken Sie hier, um Strahlungskarten als PDF downzuloaden oder in einer interaktiven Karte für einen konkreten Standort abzurufen.

Einstrahlung Ausschnitt

Frage der Woche

Wie lange muss ein Kunde bei Ihnen derzeit auf die Realisierung eines Auftrags warten?

Abstimmen
Termine

Aktuelle Seminartermine