photovoltaik Ausgabe: 11-2014

Solutronic Energy

Abtaubox steigert Effizienz des Umrichters

Die Solplus-Wechselrichter von Solutronic Energy mit angeschlossener De-Icing-Box sind in der Lage, die Photovoltaikmodule zu erwärmen. Hierdurch entsteht ein Wasserfilm, auf dem der Schnee abrutschen kann, ähnlich wie bei einer Heckscheibe am Auto. Aufgrund des Einsatzwunsches der Kunden für Großanlagen sind die Boxen für dreiphasige Wechselrichter nach einer Hardware-Anpassung nun automatisiert einschaltbar. Sobald eine Spannungsversorgung (über Schütz oder Relais) anliegt, schalten die Geräte in den De-Icing-Betrieb. Auch eine Anbindung von externen Signalen oder Sensoren ist möglich. Für kleinere Anlagen empfiehlt der Hersteller aus Gründen der Sicherheit das Einschalten der Box per Hand. Die Ergebnisse sollten protokolliert werden, vor allem im ersten Betriebswinter, um die Einsparungspotenziale und Ertragsgewinne zu ermitteln. Für jeden Wechselrichter der Anlage wird eine Box benötigt. Bestandsanlagen können nach einem Firmware-Update ohne weiteres mit De-Icing-Boxen nachgerüstet werden.

Solutronic Energy

73257 Köngen

Telefon (07024) 96 12 80

Fax (07024) 96 12 850

http://www.solutronic.de

Literatur

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden
Aktuelles Heft

Die aktuelle Ausgabe

PV 04-2019

Zum Inhalt >

Abonnenten können die komplette Ausgabe in unserem Heftarchiv online lesen.

Jetzt abonnieren

Einzelheftbestellung

Aktuelle Einstrahlung

Klicken Sie hier, um Strahlungskarten als PDF downzuloaden oder in einer interaktiven Karte für einen konkreten Standort abzurufen.

Einstrahlung Ausschnitt

Frage der Woche

Wann werden Sie Ihre Bestandsanlage ins neue Marktstammdatenregister eintragen?

Abstimmen
Termine

Aktuelle Seminartermine