photovoltaik Ausgabe: 11-2014

Solarconsult

Neuauflage des Vertriebstools PVfin

PVfin von Solarconsult aus Freiberg ist ein Profitool zur Wirtschaftlichkeitsberechnung von Solarstromanlagen. Es eignet sich besonders für die Simulation des Eigenverbrauchs und die Ermittlung der möglichen Einsparpotenziale. Die Berechnungsergebnisse werden von PVfin ansprechend aufbereitet und können vom Anwender als PDF heruntergeladen werden. Die aktuelle Version enthält die steuerliche Berücksichtigung von Kleinunternehmern und Privatbetreibern, die Berechnung von Inselanlagen (die nicht einspeisen) und die Umsetzung des EEG 2014 inklusive der Abgabe auf Eigenverbrauch sowie die Importfunktion für 15-Minuten-Lastprofile im CSV-Format. Zudem wurden die Reporte umgestaltet, und die neuen Infografiken sind nun mit Erklärungstexten versehen. Sie helfen dem Anwender, dem Kunden gegenüber die Vorteile von Speichertechnik noch schneller und deutlicher auf den Punkt zu bringen oder das Angebot zu optimieren. Zudem berücksichtigt PVfin die KfW-Speicherförderung. Ein flexibles Lizenzmodell gibt es bereits ab einem Euro pro Tag.

Solarconsult

71691 Freiberg am Neckar

Telefon (07141) 29 92 118

Fax (07141) 29 92 110

http://www.solarconsult.de

Literatur

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden
Aktuelles Heft

Die aktuelle Ausgabe

PV 04-2019

Zum Inhalt >

Abonnenten können die komplette Ausgabe in unserem Heftarchiv online lesen.

Jetzt abonnieren

Einzelheftbestellung

Aktuelle Einstrahlung

Klicken Sie hier, um Strahlungskarten als PDF downzuloaden oder in einer interaktiven Karte für einen konkreten Standort abzurufen.

Einstrahlung Ausschnitt

Frage der Woche

Wann werden Sie Ihre Bestandsanlage ins neue Marktstammdatenregister eintragen?

Abstimmen
Termine

Aktuelle Seminartermine