photovoltaik Ausgabe: 01-2015

Bundesverband Kleinwind

Vergleichbare Leistungskurven

Um Kleinwindanlagen miteinander vergleichen zu können, muss bekannt sein, wie viel Wind am geplanten Standort vorherrscht. Mit diesem Wert und den unabhängig gemessenen Leistungskurven der einzelnen Anlagen kann der Jahresertrag errechnet werden. Diese errechneten Erträge sind dann miteinander vergleichbar und geben das Preis-Leistungs-Verhältnis der einzelnen Anlagen an.

Nur unabhängig gemessene Leistungskurven beispielsweise vom TÜV oder Intertek und aus Zertifizierungen wie IEC 61400 und MCS sind miteinander vergleichbar. Prospektaussagen der Hersteller sollten Kaufinteressenten sich immer durch solche Kurven bestätigen lassen.

http://www.bundesverband-kleinwindanlagen.de

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Aktuelles Heft

Die aktuelle Ausgabe

PV 09-2019

Zum Inhalt >

Abonnenten können die komplette Ausgabe in unserem Heftarchiv online lesen.

Jetzt abonnieren

Einzelheftbestellung

Aktuelle Einstrahlung

Klicken Sie hier, um Strahlungskarten als PDF downzuloaden oder in einer interaktiven Karte für einen konkreten Standort abzurufen.

Einstrahlung Ausschnitt

Frage der Woche

Ist Ihr Geschäft durch den Ausbaudeckel von 52 Gigawatt gefährdet?

Abstimmen
Termine

Aktuelle Seminartermine