photovoltaik Ausgabe: 01-2015

Lorenz Montagesysteme

Vormontierte Schutzmatten

Das neue Flachdachsystem Intersol Flat Roof von Lorenz Montagesysteme aus Köln gibt es in zwei Varianten: als Ost-West-System Duplex mit zehn Grad Neigung sowie als Südsystem S mit fünf, zehn und 15 Grad Neigung. Es vereint Stabilität und eine lange Lebensdauer mit geringem Materialeinsatz, teilt der Hersteller mit.

Alle tragenden Bauteile sind aus Aluminium und Edelstahl. Diese sind dabei aber kurz und handlich. Das bedeutet weniger Fracht und Lagerkosten, eine schnellere Lieferung und weniger Schäden beim Transport. Außerdem ist eine schnellere Montage möglich. Dazu wird nur ein Sechs-Millimeter-Inbusschlüssel als Werkzeug gebraucht. Durch kurze Bauteile können Dachunebenheiten einfacher ausgeglichen sowie Ausdehnungen durch Kälte und Wärme besser kompensiert werden. Mit Aluminium umhüllte Bautenschutzmatten sind bereits auf allen Komponenten montiert. Das Zuschneiden, Ausrollen oder der Gebrauch von fliegenden Bautenschutzmatten entfallen ebenso wie das Aufkleben. Die Matten liegen fest zwischen Montagesystem und Dachhaut.

Lorenz Montagesysteme

50858 Köln

Telefon (02234) 93 30 914

info@lorenz-ms.de

http://www.lorenz-montagesysteme.de

Literatur

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden
Aktuelles Heft

Die aktuelle Ausgabe

PV 04-2019

Zum Inhalt >

Abonnenten können die komplette Ausgabe in unserem Heftarchiv online lesen.

Jetzt abonnieren

Einzelheftbestellung

Aktuelle Einstrahlung

Klicken Sie hier, um Strahlungskarten als PDF downzuloaden oder in einer interaktiven Karte für einen konkreten Standort abzurufen.

Einstrahlung Ausschnitt

Frage der Woche

Wann werden Sie Ihre Bestandsanlage ins neue Marktstammdatenregister eintragen?

Abstimmen
Termine

Aktuelle Seminartermine