photovoltaik Ausgabe: 07-2015

Solare Datensysteme

Speicher veranschaulichen

Die Firma Solare Datensysteme präsentiert zusammen mit Phono Solar Technology eine neue Lösung, um Speichersysteme zu veranschaulichen. Durch die Einbindung des Systems Phono Cube Hybrid ins Energiemanagementsystem Solarlog werden nun Daten und Werte des Speichermediums visualisiert. Messwerte wie Batteriespannung, aktueller Ladestand und Entladeleistung werden im Webinterface ausgegeben. Als hilfreiche Analyseoption wird zudem die Ladehistorie für einen und sieben Tage angezeigt.

Diagnosefunktionen zur Steigerung der Autarkie stellen dem Nutzer noch weitere Infos des Speichersystems bereit, mit denen die Batterielösung effektiver genutzt wird. Wichtige Komponenten sind hier die Stromersparnis durch die Batterienutzung und die Effizienz der Batterie selbst. Der Nutzer sieht, welche Energie er aus der Batterie bezogen und was er dabei umgerechnet an Stromkosten gespart hat.

Für das Monitoring und die Visualisierung der Speicherdaten wird der Hybridumrichter Phono Cube 7.2 über eine Schnittstelle ans Energiemanagementsystem Solarlog angeschlossen.

Solare Datensysteme

72351 Geislingen-Binsdorf

Telefon (07428) 94 18 200

Fax (07428) 94 18 280

www.solar-log.com

Literatur

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden
Aktuelles Heft

Die aktuelle Ausgabe

PV 09-2019

Zum Inhalt >

Abonnenten können die komplette Ausgabe in unserem Heftarchiv online lesen.

Jetzt abonnieren

Einzelheftbestellung

Aktuelle Einstrahlung

Klicken Sie hier, um Strahlungskarten als PDF downzuloaden oder in einer interaktiven Karte für einen konkreten Standort abzurufen.

Einstrahlung Ausschnitt

Frage der Woche

Ist Ihr Geschäft durch den Ausbaudeckel von 52 Gigawatt gefährdet?

Abstimmen
Termine

Aktuelle Seminartermine