photovoltaik Ausgabe: 07-2015

Viessmann

Energie über Funk steuern

Vitocomfort 200 von Viessmann ist ein funkbasiertes Smart-Home-System, das ein umfassendes Energiemanagement für Heizung, Kühlung, Lüftung und Photovoltaik ermöglicht. Der Anlagenbetreiber hat über eine App alle Energieverbräuche auch aus der Ferne im Blick.

Neben der Einzelraumtemperaturregelung für Radiatoren und Fußbodenheizungen lassen sich mit Vitocomfort 200 auch Sollwerte für die Trinkwarmwassertemperatur sowie Zeiträume für die Trinkwassererwärmung vorgeben. Da das System mit dem Wärmeerzeuger verbunden ist, kann es direkt mit der Heizungsregelung kommunizieren. So wird aus den Wärmeanforderungen der Räume die passende Vorlauftemperatur ermittelt und an den Wärmeerzeuger gesendet.

Darüber hinaus lassen sich Funksensoren einsetzen, die offene Fenster und Türen erkennen. Vitocomfort 200 fährt dann die Heizung herunter. Ist eine Photovoltaikanlage vorhanden, wird der eigene Solarstrom optimiert. Die Hauszentrale von Vitocomfort 200 verwaltet und steuert die angeschlossenen Komponenten, sammelt die aufgezeichneten Daten und zeigt sie via Vitocomfort-Plus-App auf dem Smartphone oder Tablet an. Die Komponenten sind wartungsarm, und nahezu alle funktionieren mit Enocean-Technik ohne Batterien.

Viessmann

35107 Allendorf (Eder)

Telefon (06452) 700

Fax (06452) 70 27 80

www.viessmann.de

Literatur

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden
Aktuelles Heft

Die aktuelle Ausgabe

PV 09-2019

Zum Inhalt >

Abonnenten können die komplette Ausgabe in unserem Heftarchiv online lesen.

Jetzt abonnieren

Einzelheftbestellung

Aktuelle Einstrahlung

Klicken Sie hier, um Strahlungskarten als PDF downzuloaden oder in einer interaktiven Karte für einen konkreten Standort abzurufen.

Einstrahlung Ausschnitt

Frage der Woche

Ist Ihr Geschäft durch den Ausbaudeckel von 52 Gigawatt gefährdet?

Abstimmen
Termine

Aktuelle Seminartermine

Seite drucken