photovoltaik Ausgabe: 06-2016

Kioto Photovoltaics

Energiedach aus einem Guss

Einen Produktschwerpunkt des österreichischen Modulherstellers Kioto Photovoltaics stellt das neue Twin Energiedach dar. Wärmekollektoren und Photovoltaikmodule wurden so vereinheitlicht, dass beide Energiegewinnungsformen optisch wie auch technisch zu einem Energiedach verschmelzen. Die Photovoltaikmodule für die Stromerzeugung sowie die Sonnenkollektoren für Heizung und Warmwasser können nebeneinander am Dach genutzt werden – und das in stimmigem Design und mit einheitlicher Befestigung. Eine besondere Moduleigenschaft: Kioto hat als eines der ersten Unternehmen in Europa seine Produktionsanlagen auf eine Zelltechnologie mit vier Busbars umgestellt.

Die neue Zelltechnologie verbessert die Leistung der Module, sodass sie bis zu 300 Watt erreichen. Kioto zeigt die das Energiedach auf der Intersolar am Stand B3.650.

Kioto Photovoltaics

AT–9300 St.Veit/Glan

Telefon (0043) 42 12 28 30 04 99

Fax (0043) 42 12 28 30 07 99

www.kioto.com

Literatur

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden
Aktuelles Heft

Die aktuelle Ausgabe

PV 04-2019

Zum Inhalt >

Abonnenten können die komplette Ausgabe in unserem Heftarchiv online lesen.

Jetzt abonnieren

Einzelheftbestellung

Aktuelle Einstrahlung

Klicken Sie hier, um Strahlungskarten als PDF downzuloaden oder in einer interaktiven Karte für einen konkreten Standort abzurufen.

Einstrahlung Ausschnitt

Frage der Woche

Wann werden Sie Ihre Bestandsanlage ins neue Marktstammdatenregister eintragen?

Abstimmen
Termine

Aktuelle Seminartermine