photovoltaik Ausgabe: 06-2016

Solar max

Intelligenter Speicher

Solar Max bringt unter der Bezeichnung Maxstorage TP-S einen modular aufgebauten Solarspeicher auf den Markt. Dabei sind in einem Gehäuse ein Lithiumakku, ein Batteriemanagementsystem, ein Wechselrichter der Solar-Max-TP-Serie und der neue Energiemanager Maxweb XPN verbaut.

Bei den Wechselrichtern können Kunden zwischen drei Geräten der TP-Serie mit Nennleistungen von fünf bis sieben Kilowatt wählen. Das Speichergrundmodul hat eine Kapazität von 3,6 Kilowattstunden und kann in Schritten von 1,2 Kilowattstunden auf zwölf Kilowattstunden erweitert werden. Das DC-gekoppelte System erreicht nach Unternehmensangaben einen Ladewirkungsgrad von 97 Prozent. Der Betriebsbereich liegt bei minus 20 bis plus 60 Grad Celsius.

Das neu entwickelte Energiemanagement mit dem Datenlogger Maxweb XPN zeichnet aktuelle Messwerte, Ertragsdaten und Ereignisse auf. Eigenverbrauch und der eingesparte Strom lassen sich grafisch darstellen. Für sämtliche Speichersystemlösungen gewährt das Unternehmen eine Systemgarantie von zehn Jahren.

Soma Solar Holding

89352 Ellzee

Telefon (03733) 50 78 40

info@solarmax.com

www.solarmax.com

Literatur

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden
Aktuelles Heft

Die aktuelle Ausgabe

PV 06-2019

Zum Inhalt >

Abonnenten können die komplette Ausgabe in unserem Heftarchiv online lesen.

Jetzt abonnieren

Einzelheftbestellung

Aktuelle Einstrahlung

Klicken Sie hier, um Strahlungskarten als PDF downzuloaden oder in einer interaktiven Karte für einen konkreten Standort abzurufen.

Einstrahlung Ausschnitt

Frage der Woche

Wann werden Sie Ihre Bestandsanlage ins neue Marktstammdatenregister eintragen?

Abstimmen
Termine

Aktuelle Seminartermine