photovoltaik Ausgabe: 09-2016

Kostal Solar Electric

Zwei neue Funktionen für den Piko

Der dreiphasige String- und Speicherwechselrichter Piko von Kostal hat nun zwei neue Features: Ein Schattenmanagement sorgt bei teilverschatteten Photovoltaikanlagen für eine höhere Ausbeute. Diese Funktion erhöht die Flexibilität und gehört zum sogenannten Piko Smart Optimisation Konzept.

Besonders vorteilhaft: Sie kann für jeden MPP-Eingang separat aktiviert werden. Dabei erkennt der MPP-Tracker intelligent, ob es sich jeweils um eine echte Verschattung oder nur schlechtes Wetter handelt.

Die Jahreszeiten ohne Verschattung werden automatisch erkannt, um Regelverluste zu vermeiden. Das neue Schattenmanagement wird als Update für alle dreiphasigen Piko-Wechselrichter der neuen Generation als Download auf der Website von Kostal Solar Electric bereitstehen. Die Konfiguration der jeweiligen Strings erfolgt über den integrierten Webserver.

Das zweite neue Feature heißt Smart Energy Control und ist eine intelligente Batteriesteuerung für den Piko BA. Das Batterielade- und -entladeverhalten wird so an den Stromverbrauch des Haushaltes angepasst, Abregelverluste werden weitgehend vermieden. Die integrierte Last- und Erzeugungsprognose sorgt dabei für eine optimale Ausnutzung der Batterie mit der Vorgabe, den erzeugten Solarstrom möglichst selbst zu nutzen.

Kostal Solar Electric

79108 Freiburg

Telefon (0761) 47 74 41 00

Fax (0761) 47 74 41 11

www.kostal-solar-electric.com

Literatur

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden
Aktuelles Heft

Die aktuelle Ausgabe

PV 09-2019

Zum Inhalt >

Abonnenten können die komplette Ausgabe in unserem Heftarchiv online lesen.

Jetzt abonnieren

Einzelheftbestellung

Aktuelle Einstrahlung

Klicken Sie hier, um Strahlungskarten als PDF downzuloaden oder in einer interaktiven Karte für einen konkreten Standort abzurufen.

Einstrahlung Ausschnitt

Frage der Woche

Was sollte die nächste zentrale Forderung der Photovoltaikbranche an die Politik sein?

Abstimmen
Termine

Aktuelle Seminartermine

Seite drucken