photovoltaik Ausgabe: 09-2016

PVP Photovoltaik

Fassade in jeder Farbe

Die Firma PVP Photovoltaik aus Österreich präsentiert eine aktive Glasfassade, die Strom liefert und zudem in jeder Farbe bedruckbar ist. Erst Anfang 2016 stellte das Unternehmen sein neues 360-Grad-Glasmodul mit doppelseitiger Zelltechnologie vor.

Bei den bisher von PVP Photovoltaik realisierten Fassaden war die Struktur des Photovoltaikmoduls immer ersichtlich. Immer wieder gab es jedoch den Wunsch nach einer homogen aussehenden Fassade, die Energie liefert, bei der aber keine Struktur mehr erkennbar ist.

Die Basis der PVP-Glasfassade bildet ein Photovoltaikmodul mit monokristallinen Zellen. Die Glasschicht darüber kann in jeder gewünschten Farbe bedruckt werden. Erste Feldtests wurden durchgeführt, bevor schließlich Anfang des Jahres das erste Leuchtturmprojekt gemeinsam mit der Viridén + Partner AG in der Schweiz gebaut wurde.

Das Mehrfamilienhaus in Zürich wurde mit 1.726 farbig bedruckten Glasphotovoltaikmodulen eingekleidet. Fassaden und Dachflächen erzeugen zusammen so viel Solarstrom, dass die jährliche Energiebilanz für die Bereitstellung des Raumklimas, die Beleuchtung sowie weitere Anwendungen in den 30 Wohn- und Büroeinheiten positiv ausfällt.

Ergebnis: Rund ein Fünftel des erzeugten Photovoltaikstroms bleibt bei diesem Energie-Plus-Haus übrig, der in das örtliche Energienetz eingespeist werden kann.

PVP Photovoltaik

A – 8551 Wies

Telefon (0043) 34 66 43 03 00

office@pvp.co.at

www.pvp.co.at

Literatur

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden
Aktuelles Heft

Die aktuelle Ausgabe

PV 09-2019

Zum Inhalt >

Abonnenten können die komplette Ausgabe in unserem Heftarchiv online lesen.

Jetzt abonnieren

Einzelheftbestellung

Aktuelle Einstrahlung

Klicken Sie hier, um Strahlungskarten als PDF downzuloaden oder in einer interaktiven Karte für einen konkreten Standort abzurufen.

Einstrahlung Ausschnitt

Frage der Woche

Ist Ihr Geschäft durch den Ausbaudeckel von 52 Gigawatt gefährdet?

Abstimmen
Termine

Aktuelle Seminartermine