photovoltaik Ausgabe: 03-2017

Enser Versicherungskontor

Absicherung für Bürgschaften

Das Enser Versicherungskontor, kurz EVK, hat ein neues Produkt zur Absicherung von Bietbürgschaften auf den Markt gebracht. Damit reagiert EVK auf die Anforderungen der EEG-Novelle 2017. Für die Teilnahme an Ausschreibungsverfahren ist nun eine Absicherung von Bietbürgschaften vorgeschrieben.

Mit dem neuen Versicherungsprodukt erhalten Projektentwickler eine anerkannte Bietbürgschaft. Laut der Versicherung gibt es darüber hinaus Vorteile: Die spätere Projektfinanzierung ist demnach flexibler, und es sind weniger Sicherheiten nötig. Dadurch bleibe der Versicherungsnehmer dann insgesamt liquider.

Enser Versicherungskontor

59469 Ense-Oberense

Telefon (02938) 97 800

info@evk-oberense.de

www.evk-oberense.de

Literatur

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden
Aktuelles Heft

Die aktuelle Ausgabe

PV 09-2019

Zum Inhalt >

Abonnenten können die komplette Ausgabe in unserem Heftarchiv online lesen.

Jetzt abonnieren

Einzelheftbestellung

Aktuelle Einstrahlung

Klicken Sie hier, um Strahlungskarten als PDF downzuloaden oder in einer interaktiven Karte für einen konkreten Standort abzurufen.

Einstrahlung Ausschnitt

Frage der Woche

Was sollte die nächste zentrale Forderung der Photovoltaikbranche an die Politik sein?

Abstimmen
Termine

Aktuelle Seminartermine