photovoltaik Ausgabe: 04-2017

REC Solar

295 Watt aus 60 Polyzellen

Der norwegische Modulhersteller REC kündigt die Produkteinführung eines Solarmoduls aus der neuen Serie REC Twinpeak 2 an. Das multikristalline Modul mit 60 Zellen erreicht 295 Watt Leistung. Die Serie nutzt Zellen aus Wafern mit 156,75 Millimetern Größe und verfügt über fünf Busbars. Beide Eigenschaften werden laut REC zum ersten Mal in ihren Produkten eingesetzt.

Eine geteilte Junction-Box in der Mitte des Moduls ermöglicht einen innovativeren Modulaufbau und somit, dass die Serie REC Twinpeak 2 verglichen mit multikristallinen 60-Zellen-Standardmodulen mindestens 20 Watt mehr pro Modul liefert. Ergebnis: niedrigere Gesamtsystemkosten und einen höheren Anlagenertrag durch die gesteigerte Ausgangsleistung sowie eine verbesserte Leistung im Verschattungsfall.

Hintergrund: Die erste Generation der Twinpeak-Serie mit 60 Zellen kam 2015 auf den Markt und wurde im selben Jahr mit dem Intersolar Award für Photovoltaik ausgezeichnet. Die Serie REC Twinpeak 72, eine 72-Zellen-Variante mit 144 halbierten Zellen, wurde im August 2016 eingeführt.

REC Solar

80804 München

Telefon (089) 44 23 85 90

Fax (089) 44 23 85 999

www.recgroup.com

Literatur

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden
Aktuelles Heft

Die aktuelle Ausgabe

PV 04-2019

Zum Inhalt >

Abonnenten können die komplette Ausgabe in unserem Heftarchiv online lesen.

Jetzt abonnieren

Einzelheftbestellung

Aktuelle Einstrahlung

Klicken Sie hier, um Strahlungskarten als PDF downzuloaden oder in einer interaktiven Karte für einen konkreten Standort abzurufen.

Einstrahlung Ausschnitt

Frage der Woche

Wann werden Sie Ihre Bestandsanlage ins neue Marktstammdatenregister eintragen?

Abstimmen
Termine

Aktuelle Seminartermine