photovoltaik Ausgabe: 04-2017

Flir

Lasergestützter Autofokus

Das US-Unternehmen Flir Systems hat mit den Modellen Flir E75, E85 und E95 drei neue leistungsstarke Wärmebildkameras der Exx-Serie für elektrische, mechanische und Gebäudeanwendungen vorgestellt. Die neu entwickelte, WLAN-fähige Exx-Serie wartet mit intelligenten Wechselobjektiven, lasergestützten Autofokusmodi und Bereichsmessfunktionen sowie einer optimierten patentierten MSX-Bildtechnik vom Hersteller sowie einem größeren Vier-Zoll-Touchscreen auf. In Kombination mit der erhöhten Empfindlichkeit und der höheren Infrarotauflösung helfen diese Funktionen Fachleuten, Hotspots und Gebäudemängel zu erkennen, bevor potenzielle Probleme teure Reparaturen erforderlich machen.

Im Rahmen der Umgestaltung der Exx-Serie hat Flir zudem ein neues Sortiment an kompakten, intelligenten Wechselobjektiven entwickelt, die von der Kamera automatisch erkannt und neu kalibriert werden. Eine manuelle Kalibrierung ist dadurch nicht mehr nötig. Zudem sind nun Laser-Entfernungsmessungen mit einem präzisen Autofokus möglich, die damit eine höhere Temperaturmessgenauigkeit gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie unter www.flir.com/exx-series.

Flir Systems

60437 Frankfurt

Telefon (069) 95 00 90 21

Fax (069) 95 00 90 40

www.flir.de

Literatur

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden
Aktuelles Heft

Die aktuelle Ausgabe

PV 06-2019

Zum Inhalt >

Abonnenten können die komplette Ausgabe in unserem Heftarchiv online lesen.

Jetzt abonnieren

Einzelheftbestellung

Aktuelle Einstrahlung

Klicken Sie hier, um Strahlungskarten als PDF downzuloaden oder in einer interaktiven Karte für einen konkreten Standort abzurufen.

Einstrahlung Ausschnitt

Frage der Woche

Wann werden Sie Ihre Bestandsanlage ins neue Marktstammdatenregister eintragen?

Abstimmen
Termine

Aktuelle Seminartermine