photovoltaik Ausgabe: 04-2017

K2 Systems

Satellitenbilder helfen bei schneller Vermessung des Dachs

Die neue Online-Software Base On von K2 Systems greift auf die Satellitenbilder von Google Maps zurück und ermöglicht durch grafische Zeichenwerkzeuge eine schnelle Vermessung des gewünschten Dachs. Ebenso werden Modulfelder und mögliche Verschattungsbereiche mit wenigen Klicks eingearbeitet sowie die passenden Schnee- und Windlasten automatisch berechnet. Die verbesserten Berechnungsgrundlagen, die unter anderem für geringere Ballastierungswerte sorgen, sind ein weiterer Vorteil der innovativen Software.

Durch den integrierten Hilfebereich liefert das Programm an vielen Stellen Tipps und kurze Erklärvideos. Zudem bietet das Unternehmen seit Januar 2017 kostenlose, mehrsprachige Webinare an, in denen beispielhafte Projekte ausgelegt und die neue Software kennengelernt werden kann. Durch das erste Update im Jahr 2017 wird die schrittweise Integration der verschiedenen Montagesysteme von K2 Systems in die Software Base On weiter ausgebaut.

K2 Systems

71272 Renningen

Telefon (07159) 42059-0

Fax (07159) 42059-177

www.k2-systems.de

Literatur

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden
Aktuelles Heft

Die aktuelle Ausgabe

PV 05-2019

Zum Inhalt >

Abonnenten können die komplette Ausgabe in unserem Heftarchiv online lesen.

Jetzt abonnieren

Einzelheftbestellung

Aktuelle Einstrahlung

Klicken Sie hier, um Strahlungskarten als PDF downzuloaden oder in einer interaktiven Karte für einen konkreten Standort abzurufen.

Einstrahlung Ausschnitt

Frage der Woche

Wann werden Sie Ihre Bestandsanlage ins neue Marktstammdatenregister eintragen?

Abstimmen
Termine

Aktuelle Seminartermine