photovoltaik Ausgabe: 05-2017

S-Flex

Halter für alle Modultypen

Mit dem S-Flex Dreieck Delta können gerahmte und rahmenlose Photovoltaikmodule auf Flachdächern und Dächern mit geringer Neigung auf Alt- sowie Neubauten installiert werden. Durch einen flexiblen Modulhalter und einen höhenverstellbaren Endhalter mit Klickbefestigung ermöglicht dieses Befestigungssystem laut Hersteller mehr Flexibilität bei der Montage von nahezu allen gerahmten Modultypen mit einer Rahmenhöhe von 30 bis 50 Millimetern. Die Montage von rahmenlosen Modulen wird durch die passgenauen zertifizierten Laminatklemmen möglich.

Das komplett vormontierte Delta-System wird zusammengeklappt geliefert und spart damit Transport- und Lagerkosten sowie Montagezeit. Durch das kompakte Maß können auf einer Europalette bis zu 252 Stück gestapelt werden. Die Delta-Systeme verfügen auf Wunsch über eine prüffähige Statik und erfüllen so eine Anforderung zur Beantragung einer Baugenehmigung. Die Belastbarkeit des Systems entspricht der DIN 1055. Alle Bauteile sind grundsätzlich aus Aluminium und Edelstahl gefertigt.

S-Flex

21029 Hamburg

Telefon (040) 18 15 46 13

info@sflex.com

www.sflex.com

Literatur

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden
Aktuelles Heft

Die aktuelle Ausgabe

PV 04-2019

Zum Inhalt >

Abonnenten können die komplette Ausgabe in unserem Heftarchiv online lesen.

Jetzt abonnieren

Einzelheftbestellung

Aktuelle Einstrahlung

Klicken Sie hier, um Strahlungskarten als PDF downzuloaden oder in einer interaktiven Karte für einen konkreten Standort abzurufen.

Einstrahlung Ausschnitt

Frage der Woche

Wann werden Sie Ihre Bestandsanlage ins neue Marktstammdatenregister eintragen?

Abstimmen
Termine

Aktuelle Seminartermine