photovoltaik Ausgabe: 06-2017

Steca Elektronik

Flexible Plattform für Inverter

Die Plattform namens Coolcept-Flex des Wechselrichterherstellers Steca ist nun offen für neue Einsätze. Die Lösung bietet Funktionen für verschiedene Anwendungen und ist in Bezug auf die Leistung skalierbar: Ob einer oder mehrere MPP-Tracker, Hochvolt- oder Niedervoltspeicher, mit oder ohne Notstromversorgung – alles ist möglich. Selbst das Laden eines E-Fahrzeugs direkt aus einem Solargenerator wurde bereits vorbereitet. Somit bietet Steca ein ganzheitliches Konzept für Energieerzeugung, Verbrauch, Speicherung und Einspeisung für das moderne Zuhause.

Wie gehabt, ist aber alles weiterhin nur auf einer Platine installiert. Auf der Leiterplatte werden dem Hersteller zufolge günstige Standardkomponenten eingesetzt. Das mache die Produktreihe zu einer der leichtesten ihrer Klasse und einfach in der Montage. Entsprechend hohe Wirkungsgrade verspricht Steca – mit einer modernen leistungselektronischen Topologie, die für minimale Verluste sorgt. Zudem werde die Lebensdauer durch eine geringe Eigenerwärmung erhöht.

Steca Elektronik

87700 Memmingen

Telefon (08331) 85 58-0

Fax (08331) 85 58-131

www.steca.com

Literatur

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden
Aktuelles Heft

Die aktuelle Ausgabe

PV 04-2019

Zum Inhalt >

Abonnenten können die komplette Ausgabe in unserem Heftarchiv online lesen.

Jetzt abonnieren

Einzelheftbestellung

Aktuelle Einstrahlung

Klicken Sie hier, um Strahlungskarten als PDF downzuloaden oder in einer interaktiven Karte für einen konkreten Standort abzurufen.

Einstrahlung Ausschnitt

Frage der Woche

Wann werden Sie Ihre Bestandsanlage ins neue Marktstammdatenregister eintragen?

Abstimmen
Termine

Aktuelle Seminartermine