photovoltaik Ausgabe: 06-2017

Lapp Gruppe

Ladestecker mit Farbauswahl

Kabelhersteller Lapp aus Stuttgart stellt den neuen Stecker Design sowie den robusten Stecker Heavy Duty vor. Zudem gibt es das Schnellladekabel Helix. Individuelle Ladelösungen für Elektro- und Hybridfahrzeuge gehören zur Kernkompetenz von Lapp Systems. Sie werden technisch an das jeweilige Fahrzeug angepasst und harmonieren in Design und Haptik mit dem Fahrzeug.

Die neuen Design-Ladesysteme werden bei den Modellen BMW I-Performance (2er Active Tourer, 3er, X5 oder 7er) eingesetzt. Sie unterscheiden sich vom Heavy-Duty-Stecker für die Modelle BMW I (BMW I-3 und BMW I-8) durch die höhere Ladeleistung von 22 Kilowatt (statt bisher 7,4 Kilowatt). So kann mehr elektrische Energie in kürzerer Zeit in die Akkus strömen. Gleichzeitig sind die Stecker leichter und schlanker. Der Stecker wird nicht mehr umspritzt, sondern besteht aus drei Schalen. Das Drei-Schalen-Gehäuse erlaubt mehr Designvariationen und Farben – für BMW zum Beispiel in Dunkelgrau und Blau.

Lapp Gruppe

70565 Stuttgart

Telefon (0711) 78 38-01

Fax (0711) 78 38-26 40

www.lappkabel.de

Literatur

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden
Aktuelles Heft

Die aktuelle Ausgabe

PV 06-2019

Zum Inhalt >

Abonnenten können die komplette Ausgabe in unserem Heftarchiv online lesen.

Jetzt abonnieren

Einzelheftbestellung

Aktuelle Einstrahlung

Klicken Sie hier, um Strahlungskarten als PDF downzuloaden oder in einer interaktiven Karte für einen konkreten Standort abzurufen.

Einstrahlung Ausschnitt

Frage der Woche

Wann werden Sie Ihre Bestandsanlage ins neue Marktstammdatenregister eintragen?

Abstimmen
Termine

Aktuelle Seminartermine