photovoltaik Ausgabe: 10-2017

O-Metall

Trapezbleche für große Dächer

Der Hersteller O-Metall hat sich auf die Produktion von Trapezblechen spezialisiert und vertreibt diese seit 25 Jahren in ganz Europa. Die Luxemburger können dabei die Bleche nach Maß und in ganz unterschiedlichen Farben anfertigen. Sie stellen auch Überlängen her, die dennoch eine hohe Dachlastreserve und gute statische Eigenschaften mitbringen.

Trapezbleche, die als Basis für Photovoltaik genutzt werden, sind in der Regel aus vollverzinktem Hochleistungsstahl und somit perfekt für hohe Traglasten geeignet und extrem witterungsbeständig. Sie sind einfach und schnell zu montieren.

Trapezbleche sind gut für Photovoltaik- oder Solaranlagen geeignet. Sie werden mittels spezieller Halterungen einfach und kostengünstig installiert. Die Anbringung ist durch zahlreiche am Markt befindliche Befestigungslösungen einfach und kostengünstig zu realisieren. Die Montage von Photovoltaikmodulen ist sowohl horizontal als auch vertikal relativ einfach möglich.

O-Metall Gruppe

L – 9753 Heinerscheid

Telefon (035451) 89 40 98

info@o-metall.com

www.o-metall.com

Literatur

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden
Aktuelles Heft

Die aktuelle Ausgabe

PV 06-2019

Zum Inhalt >

Abonnenten können die komplette Ausgabe in unserem Heftarchiv online lesen.

Jetzt abonnieren

Einzelheftbestellung

Aktuelle Einstrahlung

Klicken Sie hier, um Strahlungskarten als PDF downzuloaden oder in einer interaktiven Karte für einen konkreten Standort abzurufen.

Einstrahlung Ausschnitt

Frage der Woche

Wann werden Sie Ihre Bestandsanlage ins neue Marktstammdatenregister eintragen?

Abstimmen
Termine

Aktuelle Seminartermine