photovoltaik Ausgabe: 10-2017

Eon/Efficiencity

Brennstoffzellen im Keller

Zusammen mit Kooperationspartner Efficiencity bietet Eon Hausbesitzern nun innovative Heizungen auf Brennstoffzellenbasis an. Brennstoffzellen produzieren im Eigenheim gleichzeitig Wärme und Strom. Sie arbeiten leise, effizient und zuverlässig. Ihr hoher Wirkungsgrad leistet einen guten Beitrag zum Klimaschutz.

Beim angebotenen Mietmodell (Contracting) zahlt der Kunde weniger für die Energie, die er benötigt. Wärme und Strom werden zum Verbrauch direkt vor Ort erzeugt, die Anlage selbst bleibt aber im Besitz des Anbieters. Somit sind keine hohen einmaligen Investitionen nötig, und um Betrieb und Wartung muss sich der Kunde nicht selbst kümmern. Eon liefert im Rahmen der Zusammenarbeit auch Ökoerdgas für den Betrieb der Brennstoffzellen.

Bereits im Dezember 2016 hat Eon eine Beteiligung an Elcore übernommen. Die Firma Efficiencity wurde als Anbieter eines Brennstoffzellen-Contractings im Eigenheim einbezogen.

Eon Energie Deutschland

80634 München

Telefon (089) 12 54 01

info@eon.de

www.eon.de/brennstoffzelle

Literatur

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden
Aktuelles Heft

Aktuelle Einstrahlung

Klicken Sie hier, um Strahlungskarten als PDF downzuloaden oder in einer interaktiven Karte für einen konkreten Standort abzurufen.

Einstrahlung Ausschnitt

Frage der Woche

Was sollte die nächste zentrale Forderung der Photovoltaikbranche an die Politik sein?

Abstimmen
Termine

Aktuelle Seminartermine