photovoltaik Ausgabe: 03-2018

K2 Systems

Dachhaken unabhängig vom Sparren

Für Dächer, die mit Flach- und Pfannenziegeln eingedeckt sind, hat K2 Systems den Singlehook FT entwickelt. Um dem Handwerker mehr Unabhängigkeit bei der Installation des Montagegestells zu geben, kann dieser Dachhaken komplett unabhängig vom Sparren montiert werden. Um ihn trotzdem horizontal positionieren zu können, sodass er über einem Wellental der darunterliegenden Dachpfanne steht, schraubt der Handwerker zunächst ein Montagebrett zwischen zwei Sparren. Die Variante hat noch einen weiteren Vorteil: Der Haken kann auch eingesetzt werden, wenn die einzelnen Sparren sehr schmal sind. Damit wird das Gewicht der Anlage besser auf die gesamte Dachkonstruktion verteilt und die Resttragfähigkeit des Daches besser genutzt.

Auf dieses Montagebrett schraubt der Handwerker dann mit zwei selbstbohrenden Holzschrauben den Dachhaken. Am oberen Ende ist der Dachhaken mit einem Ausleger versehen. Auf diesen schraubt der Installateur die Singlerailschiene von K2 Systems, nachdem er den Haken an der Dachkonstruktion montiert hat.

K2 Systems

71272 Renningen

Telefon (0 71 59) 4 20 59-0

info@ks-systems.com

www.k2-systems.com

Literatur

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden
Aktuelles Heft

Aktuelle Einstrahlung

Klicken Sie hier, um Strahlungskarten als PDF downzuloaden oder in einer interaktiven Karte für einen konkreten Standort abzurufen.

Einstrahlung Ausschnitt

Frage der Woche

Wie lange muss ein Kunde bei Ihnen derzeit auf die Realisierung eines Auftrags warten?

Abstimmen
Termine

Aktuelle Seminartermine