photovoltaik Ausgabe: 04-2018

Solarwatt

Energiemanager integriert Stromer

Solarwatt erweitert seinen Energiemanager, der ab sofort auch das intelligente Laden von Elektrofahrzeugen ermöglicht. Der Eigenverbrauch lässt sich so erhöhen, denn der Energiemanager stellt sicher, dass möglichst viel Solarstrom auch im eigenen Haushalt verbraucht wird. Endverbraucher sparen Geld, denn es muss noch weniger teurer Netzstrom bezogen werden. Gleichzeitig braucht kein grüner Solarstrom eingespeist zu werden, was wiederum das Netz entlastet. Elektrofahrzeuge können demnach mit Solarstrom für rund zehn Cent pro Kilowattstunde betankt werden.

Die smarte E-Mobility App des Energiemanagers lässt dem Kunden die Wahl, ob der Stromer kosten-, zeit-, solarstrom- oder CO2-optimiert geladen werden soll. Darüber hinaus sorgt die App dafür, dass das Elektroauto vollgeladen ist, wenn es benötigt wird. Dies erspart dem Besitzer Zeit und organisatorischen Aufwand. Das E-Mobility-Feature basiert auf einem typenoffenen Ladeprotokoll, das mit allen gängigen Ladesäulen kompatibel ist. Die Basis dafür bildet die OCPP-Technologie. Die Abkürzung steht für „Open Charge Point Protocol“.

Solarwatt

01109 Dresden

Telefon (03 51) 88 950

info@solarwatt.com

www.solarwatt.de

Literatur

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden
Aktuelles Heft

Die aktuelle Ausgabe

PV 05-2019

Zum Inhalt >

Abonnenten können die komplette Ausgabe in unserem Heftarchiv online lesen.

Jetzt abonnieren

Einzelheftbestellung

Aktuelle Einstrahlung

Klicken Sie hier, um Strahlungskarten als PDF downzuloaden oder in einer interaktiven Karte für einen konkreten Standort abzurufen.

Einstrahlung Ausschnitt

Frage der Woche

Wann werden Sie Ihre Bestandsanlage ins neue Marktstammdatenregister eintragen?

Abstimmen
Termine

Aktuelle Seminartermine