photovoltaik Ausgabe: 05-2018

Senec

Den eigenen Solarstrom tanken

Mit der App der neuen EnBW-Tochter Senec sieht der Nutzer überall, wie viel Strom die eigene Photovoltaikanlage erzeugt. Die neue App visualisiert auch, wie viel Strom im Speicher bereitsteht und wie hoch der Grad der Unabhängigkeit in der Stromversorgung gerade ist. Kunden der Deutschen Energieversorgung behalten so ihre Energiebilanz auch unterwegs im Blick. Zusätzlich finden sie die nächste Cloud-to-go-Ladesäule von Senec, an der sie ihr Elektroauto kostenlos mit eigenem Strom laden können.

Senec ermöglicht den Besitzern von Photovoltaikanlagen demnach eine bestmögliche Unabhängigkeit: Mit der Onlineplattform mein-senec.de bietet das Leipziger Unternehmen Transparenz und Kontrolle über die eigene Stromproduktion und ihren Verbrauch. Mit der zusätzlichen App können Senec-Kunden diesen Service nun auch mobil nutzen. Das Unternehmen trägt mit seinen innovativen Lösungen zur Sektorenkopplung für eine integrierte Energiewende bei.

Deutsche Energieversorgung

04349 Leipzig

Telefon (03 41) 8 70 57-0

info@senec-ies.com

www.senec-ies.com

Literatur

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden
Aktuelles Heft

Die aktuelle Ausgabe

PV 06-2019

Zum Inhalt >

Abonnenten können die komplette Ausgabe in unserem Heftarchiv online lesen.

Jetzt abonnieren

Einzelheftbestellung

Aktuelle Einstrahlung

Klicken Sie hier, um Strahlungskarten als PDF downzuloaden oder in einer interaktiven Karte für einen konkreten Standort abzurufen.

Einstrahlung Ausschnitt

Frage der Woche

Wann werden Sie Ihre Bestandsanlage ins neue Marktstammdatenregister eintragen?

Abstimmen
Termine

Aktuelle Seminartermine