photovoltaik Ausgabe: 05-2018

Aerocompact

Standfestigkeit für hohe Windlasten

Für Flachdächer, die Windlasten bis zu 250 Kilometern pro Stunde ausgesetzt sind, bietet Aerocompact minimalistische Systeme mit genau kalkulierter Ballastierung pro Modul.

Der Nutzer kann bereits in der Planungsphase eigenständig einen präzisen Ballastierungsplan mit der Onlinesoftware Aerotool erstellen, ohne auf dem Dach gewesen zu sein.

Bei Bedarf werden für Unternehmen Softwareschulungen angeboten, und vor Bestellung wird jede Berechnung vom Technikteam statisch geprüft. Das Ergebnis ist ein Projektreport mit realistischer Simulation unter weltweiter Berücksichtigung der standortbezogenen Normen, Wind- und Schneedaten sowie Verschattung im Tageslauf. Das Unternehmen liefert windkanalgetestete Systeme mit UL-2703- und TÜV-Zertifizierung und bietet seinen Kunden Sicherheit durch eine Garantiezeit von 25 Jahren.

Aerocompact

A–6822 Satteins

Telefon (0043) 55 24 22 566

office@aerocompact.com

www.aerocompact.com

Literatur

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden
Aktuelles Heft

Aktuelle Einstrahlung

Klicken Sie hier, um Strahlungskarten als PDF downzuloaden oder in einer interaktiven Karte für einen konkreten Standort abzurufen.

Einstrahlung Ausschnitt

Frage der Woche

Ist Ihr Geschäft durch den Ausbaudeckel von 52 Gigawatt gefährdet?

Abstimmen
Termine

Aktuelle Seminartermine