photovoltaik Ausgabe: 05-2018

Enercon

Tankstelle der Zukunft

Durch High Power Charging, kurz HPC, können Elektrofahrzeuge innerhalb von Minuten ihre Akkus auf etwa 80 Prozent aufladen. Enercon hat mit dem E-Charger 600 eine solche Tankstelle der Zukunft entwickelt. Mit einer Ladeleistung von bis zu 350 Kilowatt entspricht die Ladestation heute schon dem HPC-Standard und eignet sich auch für Elektrofahrzeuge der nächsten Generation.

Die Enercon-Schnellladestation besteht in der Grundausstattung aus einer 600-Kilowatt-Leistungseinheit, welche den Gleichstrom variabel auf 50-Kilowatt- bis 350-Kilowatt-Leistungseinheiten verteilen kann. An Standorten, wo viele Elektrofahrzeuge gleichzeitig mit 50, 100 oder 150 Kilowatt Gleichstrom (DC) geladen werden sollen, bietet sich der E-Charger 600 heute schon an. Neben diesen vielseitigen Fähigkeiten ist der E-Charger 600 nicht nur ein Verbraucher, sondern kann gleichzeitig durch die Bereitstellung von Blindleistung zur Netzstabilität beitragen. Dies wird in Zukunft ein wichtiger Faktor bei einer steigenden Anzahl von Spitzenlasten sein.

Enercon

26605 Aurich

Telefon (04941) 92 70

info@enercon.de

www.enercon.de

Literatur

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden
Aktuelles Heft

Die aktuelle Ausgabe

PV 04-2019

Zum Inhalt >

Abonnenten können die komplette Ausgabe in unserem Heftarchiv online lesen.

Jetzt abonnieren

Einzelheftbestellung

Aktuelle Einstrahlung

Klicken Sie hier, um Strahlungskarten als PDF downzuloaden oder in einer interaktiven Karte für einen konkreten Standort abzurufen.

Einstrahlung Ausschnitt

Frage der Woche

Wann werden Sie Ihre Bestandsanlage ins neue Marktstammdatenregister eintragen?

Abstimmen
Termine

Aktuelle Seminartermine