photovoltaik Ausgabe: 09-2018

Innogy

Komplettpaket plus Service

Der Energieversorger Innogy bietet ein Komplettpaket inklusive Service an: Es besteht aus zwölf Modulen Nemo 2.0 Black Edition von Heckert Solar, einem passenden Wechselrichter von Kostal und einem Energiespeicher von Varta mit 3,3 Kilowattstunden Kapazität. Dieses Paket mit deutschen Komponenten gibt es für 9.990 Euro inklusive Mehrwertsteuer und Standardinstallation. Darin enthalten sind zudem der Innogy Energiemanager sowie die Solarcloud mit einer Speicherkapazität von 1.000 Kilowattstunden für das erste Jahr. Das Angebot gilt bis Ende des Jahres.

Mit der Komplettlösung lässt sich laut Innogy der größte Teil des eigenen Solarstroms im Haus nutzen. Mit der Solarcloud lässt sich rechnerisch der im Sommer erzeugte Strom auch im Winter nutzen. Dieser virtuelle Speicher kann flexibel an den Bedarf angepasst werden. Die Kapazität ist in fünf Cloudgrößen ab 1.000 bis 3.000 Kilowattstunden wählbar.

Innogy

45128 Essen

Telefon (02 01) 12 02

contact@innogy.com

www.innogy.com

Literatur

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden
Aktuelles Heft

Die aktuelle Ausgabe

PV 05-2019

Zum Inhalt >

Abonnenten können die komplette Ausgabe in unserem Heftarchiv online lesen.

Jetzt abonnieren

Einzelheftbestellung

Aktuelle Einstrahlung

Klicken Sie hier, um Strahlungskarten als PDF downzuloaden oder in einer interaktiven Karte für einen konkreten Standort abzurufen.

Einstrahlung Ausschnitt

Frage der Woche

Wann werden Sie Ihre Bestandsanlage ins neue Marktstammdatenregister eintragen?

Abstimmen
Termine

Aktuelle Seminartermine