photovoltaik Ausgabe: 09-2018

SMA

Anlagenplanung über alle Sektoren

Die neue Version der Anlagenauslegungssoftware Sunny Design Pro von SMA Solar Technology ermöglicht es Anlagenplanern, Energiesysteme über alle Sektoren hinweg zu planen und zu simulieren. Berücksichtigt werden demnach neben elektrischen Stromerzeugern und -verbrauchern auch Batteriespeicher und thermische Komponenten wie Blockheizkraftwerke und Wärmepumpen.

Sunny Design Pro erstellt in kürzester Zeit eine umfassende Systemdarstellung mit allen wichtigen energetischen und wirtschaftlichen Kennzahlen. Anlagenplaner, Fachhandwerker und Energieberater können ihren Kunden auf dieser Basis aussagekräftige Entscheidungsgrundlagen liefern. Zudem werden Prognosen über die Wirtschaftlichkeit des geplanten Energiesystems möglich. Neben der Planung von Energiesystemen mit Sektorenkopplung können Planer auch Off-Grid- und Photovoltaik-Hybridsysteme auslegen, Projekte speichern und verwalten sowie eigene Photovoltaikmodule, Standorte und Verbrauchsprofile erstellen.

SMA Solar Technology

34266 Niestetal

Telefon (0561) 95 220

info@sma.de

www.sma.de

Literatur

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden
Aktuelles Heft

Aktuelle Einstrahlung

Klicken Sie hier, um Strahlungskarten als PDF downzuloaden oder in einer interaktiven Karte für einen konkreten Standort abzurufen.

Einstrahlung Ausschnitt

Frage der Woche

Wie lange muss ein Kunde bei Ihnen derzeit auf die Realisierung eines Auftrags warten?

Abstimmen
Termine

Aktuelle Seminartermine