photovoltaik Ausgabe: 09-2018

LG Electronics

Leises Klimagerät fürs Büro

Mit der Multi V M stellt LG Electronics eine modulare Lösung zur Verfügung, die auch bei begrenzten Platzverhältnissen eine lärmfreie Klimatisierung gewährleistet. Die neue Serie LG Multi V M unterscheidet sich von den bereits etablierten VRF-Systemen der Multi-V-Reihe durch eine bauliche Trennung von Kompressor und Wärmetauscher. So lassen sich die separaten Module räumlich flexibel anordnen.

Ergebnis ist ein größerer Spielraum für den Einbau und Betrieb unter Platzmangel. Dies führt unter anderem dazu, dass die Multi V M sogar dann installiert werden kann, wenn Vorgaben und Restriktionen wie Denkmalschutz, Bau- oder Lärmschutzverordnungen die Aufstellung von Außeneinheiten erschweren.

Für Neubauten eignet sich das Gerät ebenso wie für eine Nachrüstung. Der Wärmetauscher lässt sich sowohl in einem eigenen Luftkanal als auch positionsunabhängig in bereits bestehende Lüftungssysteme einfügen. Im Vergleich mit einem Außengerät auf dem Dach oder im Hinterhof können lange Rohrleitungen vermieden werden. Dies erlaubt eine einfachere sowie schnellere Installation. Die LG Multi V M ist in einer 5 PS-Version erhältlich und bietet jeweils 14 Kilowatt Kühl- und Heizleistung.

LG Electronics Deutschland

40880 Ratingen

info@lge.de

www.lg.com/de

Literatur

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden
Aktuelles Heft

Die aktuelle Ausgabe

PV 05-2019

Zum Inhalt >

Abonnenten können die komplette Ausgabe in unserem Heftarchiv online lesen.

Jetzt abonnieren

Einzelheftbestellung

Aktuelle Einstrahlung

Klicken Sie hier, um Strahlungskarten als PDF downzuloaden oder in einer interaktiven Karte für einen konkreten Standort abzurufen.

Einstrahlung Ausschnitt

Frage der Woche

Wann werden Sie Ihre Bestandsanlage ins neue Marktstammdatenregister eintragen?

Abstimmen
Termine

Aktuelle Seminartermine