photovoltaik Ausgabe: 01-2019

Seek Thermal

Kompakte Kamera

Der kalifornische Hersteller Seek Thermal bringt zwei leistungsstarke kompakte Wärmebildkameras auf den deutschen Markt. Die Seek Shot hat eine Auflösung von 206 mal 156 Pixeln, die Seek Shot Pro von 320 mal 240 Pixeln.

Die Seek-Fusion-Technologie kombiniert die diagnostische Aussagekraft der Wärmebildgebung mit dem Kontext und den Details eines sichtbaren Bildes. So kann der Benutzer das Anzeigenverhältnis zwischen thermischen und sichtbaren Bildern anpassen.

Die Analysefunktionen und Berichtsvorlagen helfen bei der Bearbeitung. Benutzer können Messpunkte und Temperaturfelder hinzufügen und Farbpaletten ändern. Ein interaktiver 3,5-Zoll-Farbtouchscreen mit 640 mal 480 Pixeln Auflösung ist ausreichend groß, um bei der Aufnahme kritische Stellen zu erkennen und eventuell genauer zu untersuchen. Fotos und Videos können per WLAN übertragen werden. Der Temperaturmessbereich beider Modelle reicht von -40 bis 330 Grad Celsius. Die unverbindliche Preisempfehlung für die Seek Shot liegt bei 499 Euro, für die Seek Shot Pro bei 699 Euro.

Seek Thermal

Santa Barbara, CA 93117

orders@thermal.com

www.thermal.com

Literatur

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden
Aktuelles Heft

Die aktuelle Ausgabe

PV 12-2019

Zum Inhalt >

Abonnenten können die komplette Ausgabe in unserem Heftarchiv online lesen.

Jetzt abonnieren

Einzelheftbestellung

Aktuelle Einstrahlung

Klicken Sie hier, um Strahlungskarten als PDF downzuloaden oder in einer interaktiven Karte für einen konkreten Standort abzurufen.

Einstrahlung Ausschnitt

Frage der Woche

Wie lange muss ein Kunde bei Ihnen derzeit auf die Realisierung eines Auftrags warten?

Abstimmen
Termine

Aktuelle Seminartermine