photovoltaik Ausgabe: 04-2019

Power Solution

Individueller Umstieg auf Stromer

Um Unternehmen auf dem Weg in die E-Mobilität zu unterstützen, hat die Firma Power Solution den E-Mobilitäts-Check Emil entwickelt. Der schafft einen Überblick über die wichtigsten Aspekte, die bei der Umstellung zu beachten sind. Jeder Betrieb ist unterschiedlich. Deshalb schauen die Berater jedes Unternehmen individuell an. Zusätzlich werten sie das Stromnetz für Ladestationen aus und weisen auf mögliche staatliche Förderungen hin.

Bei dem Kunden Felber sieht das so aus: Photovoltaikanlagen sollen auf der Bäckerei-Produktionsstätte installiert werden, sodass die Lieferautos bald mit selbst produziertem Strom elektrisch betrieben werden können. Ladestationen werden schrittweise am Parkplatz errichtet – so können die Lieferautos in Ruhezeiten aufgeladen werden. Das verringert Emissionen und Kosten.

Ein weiterer Kunde ist die kohlendioxidneutrale Druckerei Bösmüller. Mitarbeiter und Kunden sollen das eigene E-Auto laden können, deshalb wird schrittweise eine Ladeinfrastruktur geschaffen.

Power Solution Energieberatung

10117 Berlin

Telefon (030) 20 65 94 66

office@power-solution.eu

www.power-solution.eu

Literatur

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden
Aktuelles Heft

Aktuelle Einstrahlung

Klicken Sie hier, um Strahlungskarten als PDF downzuloaden oder in einer interaktiven Karte für einen konkreten Standort abzurufen.

Einstrahlung Ausschnitt

Frage der Woche

Ist Ihr Geschäft durch den Ausbaudeckel von 52 Gigawatt gefährdet?

Abstimmen
Termine

Aktuelle Seminartermine