photovoltaik Ausgabe: 05-2019

Hanwha Q-Cells

Drei Neuheiten bei Solarpaneelen

Hanwha Q-Cells wird drei Modulneuheiten zur Intersolar vorstellen. Beim Q-Peak Duo G6 sind 120 monokristalline Halbzellen mit größeren Wafern der Größe M4 verbaut. Damit wächst auch die Größe des Moduls geringfügig: um 5,5 Zentimeter in der Höhe und drei Zentimeter in der Breite. Die Modulleistung steigt um sechs Prozent – das Modul ist in Leistungsklassen zwischen 340 und 355 Watt erhältlich.

Beim Q-Peak Duo G7 (Foto) sind ebenfalls 120 Mono-Halbzellen verbaut, allerdings mit zwölf Runddrähten verbunden. Dank dieser Technologie werden ein bis zwei Leistungsklassen gewonnen. Das Modul erreicht zwischen 325 und 335 Watt.

Das Q-Peak Duo L-G-5.3/BF ist ein monokristallines Glas-Glas-Modul mit 144 bifazialen Halbzellen. Es ist mit Leistungen zwischen 380 und 395 Watt erhältlich.

Hanwha Q-Cells

06766 Bitterfeld-Wolfen

Telefon (0 34 94) 66 99 0

q-cells@q-cells.com

www.q-cells.de

Literatur

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden
Aktuelles Heft

Aktuelle Einstrahlung

Klicken Sie hier, um Strahlungskarten als PDF downzuloaden oder in einer interaktiven Karte für einen konkreten Standort abzurufen.

Einstrahlung Ausschnitt

Frage der Woche

Wie lange muss ein Kunde bei Ihnen derzeit auf die Realisierung eines Auftrags warten?

Abstimmen
Termine

Aktuelle Seminartermine