photovoltaik Ausgabe: 06-2019

Sharp

Drei neue in der NU-Serie

Sharp erweitert seine NU-Serie um drei Modelle. Die monokristallinen Perc-Module können sowohl hochkant als auch quer montiert werden. Das NU-AH370 bietet mit 370 Watt die höchste Nennleistung der drei neuen Module. Mit 72 monokristallinen Zellen, einem Modulwirkungsgrad von 19,1 Prozent und einer Leistungstoleranz von bis zu fünf Prozent eignet es sich insbesondere für große Dach- und Freiflächenanlagen, bei denen es auf maximale Erträge ankommt. Die 1.200 Millimeter langen Anschlusskabel ermöglichen eine Übersprungsverkabelung, bei der keine extra Rückkabel notwendig sind.

Die Module NU-AK310 und NU-AK300B mit je 60 Zellen sind ausgelegt für Dachanlagen auf Wohn-, Industrie- und Gewerbegebäuden und in unterschiedlichen Designs erhältlich. Das NU-AK310 mit einer Nennleistung von 310 Watt erreicht ebenfalls einen Modulwirkungsgrad von 19,1 Prozent. Das NU-AK300B, bei dem Rahmen und Rückseitenfolie ganz in Schwarz gehalten sind, spricht insbesondere stilbewusste private und gewerbliche Kunden an. Dank verbesserter Fünf-Busbar-Technologie bieten alle Module eine höhere Zuverlässigkeit und Effizienz sowie einen geringeren Serienwiderstand.

Sharp Energy Solutions

20097 Hamburg

Telefon (040) 23 76 24 36

solarinfo.europe@sharp.eu

www.sharp.de/energysolutions

Literatur

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden
Aktuelles Heft

Die aktuelle Ausgabe

PV 06-2019

Zum Inhalt >

Abonnenten können die komplette Ausgabe in unserem Heftarchiv online lesen.

Jetzt abonnieren

Einzelheftbestellung

Aktuelle Einstrahlung

Klicken Sie hier, um Strahlungskarten als PDF downzuloaden oder in einer interaktiven Karte für einen konkreten Standort abzurufen.

Einstrahlung Ausschnitt

Frage der Woche

Wann werden Sie Ihre Bestandsanlage ins neue Marktstammdatenregister eintragen?

Abstimmen
Termine

Aktuelle Seminartermine