photovoltaik Ausgabe: 06-2019

Raycatch

Software analysiert mit KI

Das in Tel Aviv ansässige Start-up Raycatch hat eine neue Generation seiner KI-basierten Softwarelösung Deep Solar entwickelt. In München wurde es dafür mit dem Intersolar Award ausgezeichnet. Das Diagnosesystem dient zur Optimierung großer Solarparks. Mit Deep Solar 2.0 können alle Faktoren, die die Leistung von Solaranlagen beeinflussen, identifiziert und analysiert werden. Diese werden dann zu einem Gesamtbild zusammengefügt. Die Software liefert Anlagenbesitzern außerdem Informationen zur Rendite sowie datenbasierte Einblicke, um die Betriebsführung zu optimieren.

Darüber hinaus kann das Diagnosesystem die Ursachen für technische Probleme identifizieren, Problemlösungen beschreiben, Kosten bewerten und basierend auf den jeweiligen Bedürfnissen der Anlagenbesitzer Empfehlungen abgeben. Erfahrungswerte mit der aktuellen Version der Software sammelte Raycatch bei Projekten im Feld mit einer Gesamtleistung von insgesamt 1,5 Gigawatt.

Raycatch

IL–Tel Aviv-Yafo

Telefon (00972) 54 52 24 183

Efrat@raycatch.com

www.raycatch.com

Literatur

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden
Aktuelles Heft

Aktuelle Einstrahlung

Klicken Sie hier, um Strahlungskarten als PDF downzuloaden oder in einer interaktiven Karte für einen konkreten Standort abzurufen.

Einstrahlung Ausschnitt

Frage der Woche

Wie lange muss ein Kunde bei Ihnen derzeit auf die Realisierung eines Auftrags warten?

Abstimmen
Termine

Aktuelle Seminartermine