photovoltaik Ausgabe: 07-2019

Vela Solaris

Performance gesteigert

Die neue Version von Polysun verspricht vor allem verbesserte Performance. Die Version 11.1 der Simulations- und Planungssoftware für gebäudeintegrierte Energiesysteme hat aber auch noch weitere Neuerungen. Windows-Nutzer können zwischen einer 32- und einer 64-Bit-Version wählen. Mit der 64-Bit-Version kann mehr Arbeitsspeicher genutzt werden, wodurch komplexe Hydraulikschemata ohne Probleme simuliert werden können.

Darüber hinaus wurde die Installation auf Mac OS optimiert. Flexibel einsetzbare Netzwerklizenzen ermöglichen eine benutzerfreundlichere Lizenzverwaltung. So können beispielsweise in einem Büro alle Mitarbeiter auf allen Arbeitsplätzen Polysun nutzen, sofern sie nicht gleichzeitig damit arbeiten, selbst wenn das Unternehmen über nur eine Lizenz verfügt.

Des Weiteren können einzelne Komponenten aus bestehenden Vorlagen ausgewählt und kopiert werden. Zusätzlich erleichtert der neue, alternativ einstellbare Dunkelmodus das konzentrierte Arbeiten und schont die Augen.

Vela Solaris

CH–8400 Winterthur

Telefon (0041) 55 220 71 00

info@velasolaris.com

www.velasolaris.com

Literatur

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden
Aktuelles Heft

Aktuelle Einstrahlung

Klicken Sie hier, um Strahlungskarten als PDF downzuloaden oder in einer interaktiven Karte für einen konkreten Standort abzurufen.

Einstrahlung Ausschnitt

Frage der Woche

Ist Ihr Geschäft durch den Ausbaudeckel von 52 Gigawatt gefährdet?

Abstimmen
Termine

Aktuelle Seminartermine