photovoltaik Ausgabe: 07-2019

Tipp des Guides

Preise für dieSolarfassaden

Eine der häufigsten Fragen der Tourteilnehmer lautete: Wie viel kosten spezielle Module für die Bauwerkintegration? Klar, solche Solarmodule sind teurer als Standardmodule. Aber diese Sicht greift zu kurz. Denn das Gebäude braucht ohnehin eine Fassade. Deshalb misst sich der Preis an den Produkten und an der Fläche. Erst wenn die Fassade Strom erzeugt, ist überhaupt eine Amortisation möglich, also ein Return of Investment berechenbar.

Sven Ullrich

Chefredakteur von Solar Age

Foto: Velka Boticka

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Aktuelles Heft

Aktuelle Einstrahlung

Klicken Sie hier, um Strahlungskarten als PDF downzuloaden oder in einer interaktiven Karte für einen konkreten Standort abzurufen.

Einstrahlung Ausschnitt

Frage der Woche

Ist Ihr Geschäft durch den Ausbaudeckel von 52 Gigawatt gefährdet?

Abstimmen
Termine

Aktuelle Seminartermine