photovoltaik Ausgabe: 09-2019

Calyxo TS Solar

Dünnschicht immer effektiver

Zum ersten Mal erreichen Dünnschichtmodule von Calyxo TS Solar annähernd einen Wirkungsgrad wie kristalline Module. Das Unternehmen aus Bitterfeld-Wolfen erreicht nun im Schnitt einen Wirkungsgrad von 16,5 Prozent statt 13 Prozent.

Die Leistung pro Modul konnte demnach um rund 25 Prozent von durchschnittlich 90 Watt auf über 118 Watt erhöht werden, teilt das Unternehmen mit. Calyxo hat gemeinsam mit der Muttergesellschaft TS Group die Solarmodule aus Cadmiumtellurid, kurz CdTe, weiterentwickelt und nach fünf Monaten einen neuen Spitzenwert erzielt.

Der Wirkungsgrad von 16,5 Prozent sei aufgrund der spektralen Effizienz, der geringen Winkelabhängigkeit und der Temperaturbeständigkeit erstmals vergleichbar mit dem Wirkungsgrad kristalliner Module, die es auf 19 bis 22 Prozent im Feld bringen. Die Leistung der Module wurde durch eine unabhängige Untersuchung der Universität Coburg bestätigt.

Calyxo TS Solar

52070 Aachen

Telefon (03494) 36 89 80 117

stephan.koehne@ts-group.org

calyxo.com/de

Literatur

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden
Aktuelles Heft

Die aktuelle Ausgabe

PV 09-2019

Zum Inhalt >

Abonnenten können die komplette Ausgabe in unserem Heftarchiv online lesen.

Jetzt abonnieren

Einzelheftbestellung

Aktuelle Einstrahlung

Klicken Sie hier, um Strahlungskarten als PDF downzuloaden oder in einer interaktiven Karte für einen konkreten Standort abzurufen.

Einstrahlung Ausschnitt

Frage der Woche

Was sollte die nächste zentrale Forderung der Photovoltaikbranche an die Politik sein?

Abstimmen
Termine

Aktuelle Seminartermine