photovoltaik Ausgabe: 09-2019

T-Werk

Neue Montageschiene für Schrägdächer

Der Hersteller T-Werk aus Neu-Ulm hat das Montagesystem Zelos für geneigte Dächer auf den Markt gebracht. Mit der neuen Montageschiene und dem flexibel einsetzbaren Dachhaken erweitert der Hersteller seine Chronos-Produktfamilie. Dank des Click-Profils im oberen Kanal lassen sich Solarmodule schnell und sicher auf Schräg- und Ziegeldächern befestigen.

Ebenfalls neu im Produktportfolio ist der Dachhaken Alu Var. Dank der zehn Löcher in der Grundplatte kann der Haken auf beliebigen Dachformen flexibel eingesetzt werden. Er ist zweifach höhenverstellbar und durch seine kraft- und formschlüssigen Verbindungen besonders stabil. Seine geriffelte Kontaktfläche verhindert, dass er sich nach der Montage verdrehen kann. Auf den Dachhaken bietet T-Werk eine Herstellergarantie von zwölf Jahren.

T-Werk

89231 Neu-Ulm

Telefon (0731) 71 57 590

info@t-werk.eu

www.t-werk.eu

Literatur

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden
Aktuelles Heft

Die aktuelle Ausgabe

PV 09-2019

Zum Inhalt >

Abonnenten können die komplette Ausgabe in unserem Heftarchiv online lesen.

Jetzt abonnieren

Einzelheftbestellung

Aktuelle Einstrahlung

Klicken Sie hier, um Strahlungskarten als PDF downzuloaden oder in einer interaktiven Karte für einen konkreten Standort abzurufen.

Einstrahlung Ausschnitt

Frage der Woche

Was sollte die nächste zentrale Forderung der Photovoltaikbranche an die Politik sein?

Abstimmen
Termine

Aktuelle Seminartermine