photovoltaik Ausgabe: 10-2019

Hottgenroth

Anlagenplanung mit Schnittstellen

Hottgenroth bietet mit PV-Simulation 3D eine umfassende Software zur Photovoltaik-Anlagenplanung. Sperrflächen werden bei einer automatischen Vollbelegung berücksichtigt. Die Produktdatenbank ermöglicht eine Vielzahl von Berechnungskombinationen. Der Anwender kann die Modul- und Wechselrichterdatenbank zudem beliebig erweitern. Die integrierte CAD ermöglicht es, reale Dachformen und Besonderheiten nachzubilden oder einzulesen. Die Betrachtung von Batteriespeichern ist ebenfalls möglich. Die Anbindung an weitere Programme für Wärmepumpensimulationen und Gebäudesimulationen ist möglich.

Hottgenroth Software

80829 Köln

Telefon (0221) 70993300

vertrieb@hottgenroth.de

www.hottgenroth.de

Literatur

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden
Aktuelles Heft

Aktuelle Einstrahlung

Klicken Sie hier, um Strahlungskarten als PDF downzuloaden oder in einer interaktiven Karte für einen konkreten Standort abzurufen.

Einstrahlung Ausschnitt

Frage der Woche

Sind fünf Gigawatt Photovoltaikzubau pro Jahr bis 2030 zu schaffen?

Abstimmen
Termine

Aktuelle Seminartermine