photovoltaik-Newsletter: 23-2016 | 09.06.2016

Anzeige

Caterva-Sonnensystem. Intelligent und vernetzt.

Bald versorgen sich die Stromkunden selbst. Was machen dann eigentlich die Versorger? Mit den neuen Geschäftsmodellen für Stromversorger von Caterva, bieten Sie Ihren Kunden echte Innovationen und Flexibilitätsoptionen.

 

Caterva-Energiemanagement – unser virtueller Großspeicher generiert Flexibilitätsoptionen für Sie.
Caterva hat eine einzigartige Lösung entwickelt, kleine Energiespeichersysteme - die Caterva-Sonnen - zu vernetzen, zu managen und daraus Erträge zu generieren.
Unsere Lösung ermöglicht es, eine große Anzahl von Caterva-Sonnen von einer Leitzentrale aus zu steuern. Diese werden von privaten Haushalten gemietet oder gekauft und dort installiert. Die Bündelung dieser Kleinanlagen zu einem großen, virtuellen Speicher eröffnet die Möglichkeit, den Netzbetreibern diese Speicherleistung für Regelleistung anzubieten. Weitere Deckungsbeiträge generiert beispielsweise ein vollautomatisiertes Handelssystem am Intra-Day-Markt. Gleichzeitig mit dieser Bewirtschaftung bietet der Versorger seinem Privatkunden den Vorteil, seinen selbst produzierten Strom zwischen zu speichern und später zu verbrauchen. Die Kombination dieser Anwendungen macht die Caterva-Sonne attraktiver und wirtschaftlicher als andere Speicherlösungen und bindet Privatkunden langfristig an ihre Versorger. 2015 hat Caterva, in Kooperation mit der N-ERGIE Aktiengesellschaft, Nürnberg, das erste Megawatt Speicherleistung ans Netz gebracht. Der bayerische Staat unterstützte die Innovation mit Fördermitteln.
Mit Gewinn durch die Energiewende.
Entdecken Sie die zahlreichen Vorteile vernetzter Energiespeicher.
www.caterva.de
Treffen Sie uns auf der Intersolar!
Halle B2, Stand 210

 

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Schlagworte zu diesem Artikel:

Caterva-Sonnen (58%)Flexibilitätsoption (54%)Speicherleistung (44%)

Weitere Artikel zum Thema

Aktuelles Heft

Die aktuelle Ausgabe

PV 12-2019

Zum Inhalt >

Abonnenten können die komplette Ausgabe in unserem Heftarchiv online lesen.

Jetzt abonnieren

Einzelheftbestellung

Aktuelle Einstrahlung

Klicken Sie hier, um Strahlungskarten als PDF downzuloaden oder in einer interaktiven Karte für einen konkreten Standort abzurufen.

Einstrahlung Ausschnitt

Frage der Woche

Wie lange muss ein Kunde bei Ihnen derzeit auf die Realisierung eines Auftrags warten?

Abstimmen
Termine

Aktuelle Seminartermine

Seite drucken