Konferenzen und Messen

Hier finden Sie Angaben zu Konferenzen und Messen der Solarbranche.

Sie können eigene Einträge einstellen. Hierzu müssen Sie sich einmalig registrieren oder mit Ihrem bestehenden Account einloggen.

Auswahl einschränken:
25.09.2017 bis 29.09.2017
RAI Convention& Exhibition Centre, Amsterdam, Niederlande

33rd European Photovoltaic Solar Energy Conference and Exhibition (EU PVSEC 2017)

Die EU PVSEC ist die größte internationale Fachkonferenz für Photovoltaik in den Bereichen Forschung, Technologien und Anwendungen und zugleich eine Industrie-Ausstellung, in derVertreter der PV Industriespezialisierte Technologien, Innovationen und neue Konzepte des Upstream-PV-Sektors präsentieren. Hier trifft sich die weltweite PV Community, umdie neuesten Entwicklungen der Photovoltaikbranchezu diskutieren, sich zu vernetzen und um Geschäftsabschlüsse zu tätigen. Es ist die weltweit anerkannte Science-to-Science und Science-to-Industrie Plattform, die sich vollständig und ausschließlich auf den globalen PV-Solar-Sektor fokussiert. Das RAI Kongresszentrum in Amsterdam wird vom 25-29 September 2017 Gastgeber der nächsten EU PVSEC sein. Mit den Programmthemen 2017 der EU PVSECwird das erfolgreiche Format der Vorjahre komplettiert. Das Konferenzprogramm wird von European CommissionJoint Research Centre koordiniert.

Details >

Termin & Veranstalter:

25.09.2017 bis 29.09.2017

WIP

Team EU PVSEC
Sylvensteinstr. 2
81369 München

+49 (0)89 / 72012-735
+49 (0)89 / 72012-791
pv.conference@wip-munich.de

28.09.2017 bis 29.09.2017
Tarragona, Spain

Conference on Solar Air-Conditioning - PV Driven/Solar Thermal

Conference on Solar Air-Conditioning - PV Driven/Solar Thermal

Details >

Termin & Veranstalter:

28.09.2017 bis 29.09.2017

OTTI e.V.

Gabriele Struthoff-Mueller
Wernerwerkstraße 4
93049 Regensburg

+49 941 2968829
gabriele.struthoff-mueller@otti.de

14.10.2017
VillaMedia, Viehhofstr. 125, 42117 Wuppertal

Verleihung des Deutschen Solarpreises 2017 und Symposium "Der energethische Imperativ"

Wir freuen uns, Ihnen gemeinsam mit der EnergieAgentur.NRW am Samstag, den 14. Oktober 2017, in der VillaMedia in Wuppertal die diesjährigen Preisträger des Deutschen Solarpreises im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung präsentieren zu dürfen. Am Vormittag findet darüber hinaus ein Symposium statt, das in Zusammenarbeit mit der Hermann Scheer-Stiftung organisiert wird. Die Referenten knüpfen darin an das visionäre Werk Hermann Scheers an und diskutieren, wie Der energethische Imperativ für den zügigen Weg in ein Erneuerbares Zeitalter umgesetzt werden kann. Der Eintritt für beide Veranstaltungen ist kostenfrei, um eine Anmeldung bis zum 6. Oktober wird gebeten.

Details >

16.11.2017 bis 17.11.2017
Hotel Maritim proArte Berlin

18. Forum Solarpraxis Neue Energiewelt

Deutschlands Leitkonferenz für die innovative Energiewirtschaft

Details >

Sektorkopplung, Netzumbau, Ausbau der Erneuerbaren, Digitalisierung für die Energiewirtschaft. Rund 700 Teilnehmer diskutieren mit Experten, Insidern, CEO’s und Start-Ups über die brennenden Fragen der neuen Energiewelt. Hier netzwerken die Unternehmer aus den Bereichen Projektentwicklung, Finanzierung, Technik, Energieversorgung, Herstellung und tauschen sich über die neuesten Trends und Geschäftsmodelle aus. Wie können wir die neue Energiewelt mit Leben füllen? Was bedeuten Netzumbau, Blockchain und Digitalisierung für die Energiewirtschaft?

Termin & Veranstalter:

16.11.2017 09:00:00 bis 17.11.2017 17:00:00

Solarpraxis Neue Energiewelt AG

Beate Hänska
Zinnowitzer Str. 1
10115 Berlin

0049-30-726296-305
beate.haenska@neue-energiewelt.de

20.11.2017
Landesvertretung Nordrhein-Westfalen beim Bund, Hiroshimastraße 12-16, 10785 Berlin

4. IRES-Symposium

Am 20. November organisiert EUROSOLAR in Kooperation mit der EnergieAgentur.NRW das IRES-Symposium in der Vertretung des Landes Nordrhein-Westfalen beim Bund in Berlin. Bereits zum vierten Mal ergänzt das Symposium die international und wissenschaftlich ausgerichtete IRES-Konferenz um die nationalen politischen Rahmen zur Entwicklung, Einführung und Nutzung von Flexibilitätsoptionen, insbesondere von Speichertechnologien. Experten aus Energieforschung und –politik werden dazu im ersten Teil der Veranstaltung in Form von Übersichtsvorträgen ihren aktuellen Wissens- und Forschungsstand präsentieren und diskutieren. Am Abend folgt eine Podiumsdiskussion mit hochkarätigen Teilnehmern aus Politik und Wissenschaft die im Anschluss mit einem Get-Together abgerundet wird.

Details >

Termin & Veranstalter:

20.11.2017

EUROSOLAR e.V.

Christoph Trimborn
Kaiser-Friedrich-Straße 11
53113 Bonn

0228 289 1446
ires-symposium@eurosolar.de

18.01.2018 bis 21.01.2018
Messe Sindelfingen, Mahdentalstr. 116, 71065 Sindelfingen

Haus & Energie

Energetisch optimiert, vor Einbrechern geschützt, mit smarter Technik vernetzt und vor allem ein schönes Zuhause zum Wohlfühlen: Ihr Wunschdomizil ist der Mittelpunkt der Haus & Energie 2018 in der Messe Sindelfingen. Über 150 ausstellende Hersteller, Dienstleister und Handwerksbetriebe informieren das Publikum intensiv und branchenübergreifend unter einem Dach zu allen Fragen rund um die moderne und zukunftsfähige Immobilie: Ob Bauen, Sanieren, Finanzieren oder Einbruchschutz, ob Homestyling, Gartengestaltung, Wohnkomfort oder cleveres Smart Home: Bei den Profis am Messestand ist Ihr Anliegen in sachkundigen Händen. Neutrale Beratungsstellen liefern zusätzlich ihr bauliches Knowhow. Fachvorträge im Stundentakt zu vielen wichtigen Themen rund ums Haus gibt es bei den renommierten Experten im „Forum Haus & Energie“.

Details >

Der Eintritt kostet für Erwachsene 10 €, ermäßigt 8 €. Für Kinder unter 16 Jahren in Begleitung Erwachsener ist der Eintritt frei. Wie jedes Jahr fährt an allen vier Messetagen ein kostenloser Pendelbus von der S-Bahn-Station Goldberg.

Termin & Veranstalter:

18.01.2018 10:00:00 bis 21.01.2018 18:00:00

Messe Sindelfingen GmbH & Co. KG

Michaela Hohenstein
Mahdentalstr. 116
71065 Sindelfingen

+49 7031 / 791-104
kontakt@messe-sindelfingen.de

Aktuelle Einstrahlung

Klicken Sie hier, um Strahlungskarten als PDF downzuloaden oder in einer interaktiven Karte für einen konkreten Standort abzurufen.

Einstrahlung Ausschnitt

Frage der Woche

Hilft das Mieterstromgesetz, den PV-Zubau in Städten voranzutreiben?

Abstimmen
Termine

Aktuelle Seminartermine

Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote

zum Stellenmarkt