photovoltaik Ausgabe:

Neu aufgelegte Photovoltaik-Fachbücher liefern topaktuelle Informationen zu Förderung und Technik

Solarpraxis AG

Der Solarpraxis Verlag hat seine drei Top-Photovoltaik-Titel zum Jahresanfang vollständig überarbeitet herausgebracht.

Berlin, 27. Januar 2009 – Durch das Inkrafttreten des novellierten Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) haben sich gerade für die Solarstrom-Branche zahlreiche Regelungen verändert. Aus diesem Grund hat der Solarpraxis Verlag seine drei Top-Photovoltaik-Titel zum Jahresanfang vollständig überarbeitet herausgebracht.

Die vierte Auflage des Beratungspaket Photovoltaik von Berthold Breid unterstützt Vertriebsmitarbeiter und Fachhandwerker bei der Beratung, Planung und dem Verkauf von Photovoltaik-Anlagen. Es stellt allgemeine Informationen zur Solarenergie, Technik und Aufbau von Photovoltaik-Systemen über die Anlagenplanung und Montage bis hin zur Wirtschaftlichkeitsbetrachtung bereit. Das ca. 100-seitige „Beratungspaket Photovoltaik“ (ISBN 978-3-934595-87-3, Preis: 49 Euro) ist durchgehend vierfarbig und enthält zahlreiche Fotos, Grafiken und Tabellen. Eine CD-ROM liegt bei.

Als Trainingsbuch und Nachschlagewerk wendet sich Photovoltaik für Profis. Verkauf, Planung und Montage von Solarstromanlagen von Karl-Heinz Remmers, Christian Dürschner, Falk Antony speziell an Photovoltaik-Fachleute aus Handwerk und Technik. Es unterstützt praxisnah die Installation sowie Betrieb und Wartung von Photovoltaik-Anlagen. Die Auswirkungen der EEG-Novelle 2009 mit ihren neuen Fördersätzen sowie die Auswirkungen der aktuellen steuerlichen Rahmenbedingungen auf den wirtschaftlichen Betrieb von Photovoltaik-Anlagen werden in einem komplett überarbeiteten Kapitel dargestellt. Das 335-seitige Buch ist in zweiter, vollständig überarbeiteter Auflage 2009 durchgehend vierfarbig mit zahlreichen Fotos, Grafiken und Tabellen erschienen. Das Buch kann zu einem Preis von 39 Euro bezogen werden (ISBN 978-3-934595-88-0).

Bereits in vierter Auflage wird Meine Solaranlage – Photovoltaik: Strom ohne Ende von Thomas Seltmann vom Solarpraxis Verlag herausgegeben. Dieses Buch richtet sich an Technikinteressierte wie auch professionelle Photovoltaik-Einsteiger und vermittelt alle wichtigen Informationen rund um Planung, Auswahl, Montage, Betrieb und Wartung einer Solarstromanlage. „Meine Solaranlage – Photovoltaik: Strom ohne Ende“ (208 Seiten) kostet 19 Euro (ISBN 978-3-934595-89-7).

Rückfragen und Rezensionsanfragen:
Solarpraxis Verlag
E-Mail: verlag@solarpraxis.de

Hinweis für die Redaktionen:
Die Cover der drei Titel können bei Iris Kampf, Presse + Information Solarpraxis AG, Tel.: 030/72 62 96 - 454 oder E-Mail: iris.kampf@solarpraxis.de angefordert werden.

Über die Solarpraxis AG:
Die Berliner Solarpraxis AG ist eines der führenden Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen der Solarbranche. Seit 1998 generiert und vermarktet sie Wissen aus der Branche der erneuerbaren Energien, vor allem der Solarenergie, für Unternehmen, Handwerk, Verbände, Politik und eine breite Öffentlichkeit. Die Engineering-Dienstleistungen der Solarpraxis AG sind ihr Kompetenzkern. Die Ingenieure des Unternehmens erstellen Planungen, Gutachten sowie technische Dokumentationen und betreuen Fach-Hotlines sowie Online-Services für Kunden. Außerdem publiziert der Wissensdienstleister in der Verlagssparte Fachzeitschriften sowie Fachbücher in neun Sprachen. Darüber hinaus organisiert die Solarpraxis AG Konferenzen und Workshops in Deutschland, Spanien, Italien und den USA. Mit ihrer Tochterfirma, der Sunbeam GmbH, bietet die Solarpraxis AG professionelle Dienstleistungen in den Bereichen Public Relations, Neue Medien und Kommunikationsdesign an.

Literatur

Fussnoten

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Aktuelles Heft

Die aktuelle Ausgabe

PV 09-2019

Zum Inhalt >

Abonnenten können die komplette Ausgabe in unserem Heftarchiv online lesen.

Jetzt abonnieren

Einzelheftbestellung

Aktuelle Einstrahlung

Klicken Sie hier, um Strahlungskarten als PDF downzuloaden oder in einer interaktiven Karte für einen konkreten Standort abzurufen.

Einstrahlung Ausschnitt

Frage der Woche

Was sollte die nächste zentrale Forderung der Photovoltaikbranche an die Politik sein?

Abstimmen
Termine

Aktuelle Seminartermine

Seite drucken