Beraten & Kaufen

Suche in
Beraten & Kaufen:

Noch ein schwieriges Jahr

02.12.2013 -

Konjunkturaussichten —  Nach dem Markteinbruch in diesem Jahr ist es schwer, Prognosen für 2014zu treffen. Denn der Wechsel von der Rendite zum Eigenverbrauch muss erst bei den Kundenankommen. Und die Haustechnik wird immer komplexer.  Hans-Arno Kloep

mehr
Vor dem Bauen wird gerechnet: Die Analyse der steuerlichen Möglichkeiten kann den Vertrieb der Photovoltaikanlagen bei den Endkunden wirksam unterstützen. Erst rechnen, dann sachkundig beraten, dann installieren.

Klug durchgerechnet

02.12.2013 -

Exkurs im Steuerrecht —  Die sinkende Einspeisevergütung verringert dieWirtschaftlichkeit netzeinspeisender Anlagen. Doch das Steuerrecht bietet einige Wege,um die Rentabilität zu verbessern.  Ein Praxisreport

mehr

Recht haben, Recht kriegen

06.11.2013 -

Neue App und Webinar —  Kennen Sie Ihre Rechte bei Mängeln? Wenn nicht,dann ist das Webinar „Aktuelles zur Gewährleistung im Handwerk“ genau das Richtige für Sie.

mehr
Der virtuelle Kosmos, auch Cyberspace genannt, bietet immer mehr Kanäle zur Kommunikation an. Im B2B-Geschäft sind aber nur einige Pfade sinnvoll.

WWW: Wahnsinnig Weit Weg

06.11.2013 -

Kundenpflege —  Das Internet wird als notwendiger Kanal für die Kommunikation der Industrie mit dem Handwerker gefeiert. Die Chancen sind vermeintlich enorm.Ebenso die Herausforderungen.  Hans-Arno Kloep

mehr
Verformungen auf dem Dach: Manchmal stellen sich Mängel in der Installation erst nach der Inbetriebnahme heraus.

Dem Streit vorbeugen

02.10.2013 -

Haftung bei Mängeln —  Viele Anlagenbetreiber vernachlässigen oftmals die Möglichkeit, ihreRechte durch Vertragsverhandlungen zu verbessern. Allzu schnell verlassen sie sich aufim Internet recherchiertes Wissen über die Gesetze.  Ein Praxisreport

mehr
Das Solarmodul hat sich abgesenkt, offenbar gibt die Unterkonstruktion nach. Das kann sich erst lange nach der Inbetriebnahme bemerkbar machen.

Möglichst schnell rügen

02.10.2013 -

Fehler entdeckt —  Wenn eine Photovoltaikanlage mangelhaft ist, muss der Kunde spätestens nach ein bis zwei Tagen die Probleme beim Installateur anzeigen und auf Beseitigung drängen. Sonst gelten die Mängel unter Umständen als akzeptiert.  Ein Tipp aus der Praxis

mehr

Solide Alphatiere

02.10.2013 -

Markenbildung —  Die Hersteller von Solarkomponenten können einiges aus der Natur lernen.Zum Beispiel: Wie man sich stark zeigt. Wie man die Trommel rührt. Wie man bei der Brautschau auftritt, um Vertriebspartner im Handwerk zu finden.  Hans-Arno Kloep

mehr

Wer sucht, soll finden

03.09.2013 -

Internetauftritt —  Die eigene Webpräsenz ist das digitale Aushängeschild eines Unternehmens. Gestaltung und Aufbau entscheiden über die Auffindbarkeit im Internet und den Eindruck, den ein potenzieller Kunde von Ihrem Unternehmen gewinnt. Zehn Tipps.   Teil 2 unserer Serie

mehr

Auf Augenhöhe

03.09.2013 -

Markenbildung —  In der Photovoltaikbranche gelten höhere Ansprüche an eine Marke alsin anderen Industrien. Wer diese Erkenntnis ignoriert, wird keinen Erfolg haben. Denn dieInstallateure sind anspruchsvoll und selbstbewusst.  Hans-Arno Kloep

mehr
Wenn bei der Angebotsgestaltung alle Kompetenz des Solarteurs einfließt, stehen die Chancen gut, dass daraus auch ein gewonnener Auftrag wird.

Ausweis der Kompetenz

07.08.2013 -

Angebotsgestaltung —  Das Angebot für den Kunden ist mehr als nur eine Auflistungder Komponenten und Preise. Im Idealfall transportiert es Unternehmenswerte undschafft Vertrauen in die Kompetenz des Anbieters. Zehn Tipps.  Teil 1 unserer Serie

mehr

Mehr Kontakte machen

07.08.2013 -

Vertrieb von Komponenten —  Die Anbieter haben mannigfaltige Services entwickelt, mit denen sie ihre B2B-Kunden vor, während und nach dem Verkauf und der Montage unterstützen. Erreichen sie ihre Zielgruppen wirklich?  Hans-Arno Kloep

mehr

Immer geht‘s ums Geld

10.07.2013 - Finanzierung des Einkaufs —  Gute Konditionen für die Materialbeschaffung sind in anderen Branchen längst zum Erfolgsfaktor geworden, um Installateure an die Marke zu binden. In der Photovoltaik geistern noch die alten Unsitten: Vorkasse, kurze Fristen und wenig Kulanz.  Hans-Arno Kloep... mehr
Martin Bambach
ist Senior Manager für die Produktentwicklung und Projektleiter der Premium Plus Garantie bei der Conergy AG.

Im Dschungel des Kleingedruckten

14.06.2013 - In der Solarbranche bieten viele Hersteller heute bereits Produktgarantien von zehn Jahren an, einige sogar von zwölf Jahren. Davon können die Käufer von Fernsehgeräten oder Kühlschränken nur träumen. Allerdings sind Haushaltsgeräte auch selten für einen langfristigen Lebenszyklus weit oberhalb von 20 Jahren ausgelegt. Im Zeitraum der Produktgarantie sichert der Hersteller zu, dass seine... mehr
Früher waren Solarmodule knapp. Nun müssen die Anbieter um ihre Kunden konkurrieren. Das schlägt sich auch bei den Geschäftsbedingungen und Garantiepflichten nieder. In der Solarbranche halten dieselben Spielregeln Einzug wie in anderen Wirtschaftszwe

Elf Tipps für den Modulkauf

14.06.2013 -

Ein Urteil mit weitreichenden Folgen —  Die Richter am Landgericht München fordern von den Modulherstellern mehr Klarheit und Fairness bei Garantien.  Ein Praxisreport

mehr
In seinen Laboren führt der TÜV Rheinland zahlreiche Tests an Zellen und Modulen durch, hier einen Belastungstest für Paneele. Nun werden auch Installateure auf ihre Qualität hin zertifiziert. Dadurch erhalten die Kunden eine Orientierung, wer sorgfäl

Schluss mit dem Pfusch

14.06.2013 -

Qualität in Planung und Montage —  Fast die Hälfte der Schäden an Solarstromanlagen geht auf Fehler der Installateure zurück. Um die Spreu vom Weizen zu trennen, starten der TÜV Rheinland und die Mannheimer Versicherungen eine Offensive.  Sven Ullrich

mehr
Der SHK-Installateur sieht das Gebäude meist von unten, vom Heizungskeller aus. Er geht in der Regel auf Nummer sicher, wenn es um Qualität, Haftungsrisiken und Garantien geht.

Drohender Kulturschock

14.06.2013 -

Analyse der Zielgruppen im Markt —  Was Sie über das Handwerk wissen sollten, bevor Sie es als Kunden der Zukunft entdecken.  Hans-Arno Kloep

mehr

 

Aktuelles Heft

Die aktuelle Ausgabe

PV 03-2019

Zum Inhalt >

Abonnenten können die komplette Ausgabe in unserem Heftarchiv online lesen.

Jetzt abonnieren

Einzelheftbestellung

Aktuelle Einstrahlung

Klicken Sie hier, um Strahlungskarten als PDF downzuloaden oder in einer interaktiven Karte für einen konkreten Standort abzurufen.

Einstrahlung Ausschnitt

Frage der Woche

Wann werden Sie Ihre Bestandsanlage ins neue Marktstammdatenregister eintragen?

Abstimmen
Termine

Aktuelle Seminartermine

Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote

zum Stellenmarkt